Technik

Pentax O-GPS2 – neues GPS-Modul für Astrofotografen

Pentax O-GPS2 – neues GPS-Modul für Astrofotografen

Ricoh präsentiert mit dem Pentax O-GPS2 ein neu entwickeltes GPS-Modul für digitale Pentax-Spiegelreflexkameras. Es erfasst die Standortdaten und bietet Astrofotografen Funktionen, die das mühelose Verfolgen und Fotografieren von Himmelskörpern ermöglichen. Gegenüber dem seit 2011 erhältlichen GPS-Modul O-GPS1 kann es zusätzlich zu GPS die Signale des QZSS (japanisches Quasi-Zenit-Satelliten-System), GLONASS (russisches Global Navigation Satellite System) und Galileo (Navigationssatelliten- und Zeitgebungssystem der Europäischen Union) empfangen. 

Durch Aufstecken des PENTAX O-GPS2 auf den Blitzschuh einer kompatiblen digitalen Pentax-Spiegelreflexkamera lassen sich der Breiten- und Längengrad, die Höhe, die koordinierte Weltzeit (UTC) und die Aufnahmerichtung in den Metadaten der aufgenommenen Bilder speichern. Die Standortdaten können verwendet werden, um den Weg der Aufnahmeorte nachzuverfolgen und erleichtern zudem die Bildverwaltung. 

Die Kopplung des O-GPS2 mit dem Stabilisierungssystem der Kamera ermöglicht außerdem drei praktische Anwendungen wie die Astrotracer-Funktion, eine einfache Navigation und einen elektronischen Kompass.

Mit der Astrotracerfunktion ist es möglich, die Bewegung von Himmelskörpern, die aufgrund längerer Belichtungszeiten normalerweise eine scharfe Abbildung unmöglich macht, durch eine automatische Nachführung des Sensors zu kompensieren. Das Gerät berechnet die Bewegung von Sternen, Planeten und anderen Himmelskörpern anhand des Breitengrads, der aus den Standortdaten gewonnen wird, und der Ausrichtungsdaten der Kamera (horizontale und vertikale Neigung und Aufnahmerichtung), die aus den Magnet- und Beschleunigungssensoren gewonnen werden, und verschiebt dann den Bildsensor der Kamera synchron mit der Bewegung der Objekte. Als weitere Ausrüstung wird lediglich ein Stativ benötigt. 

In Kombination mit der Pentax K-3 Mark III gibt es zwei unterschiedliche Belichtungsfunktionen: Die normale Verschiebung des Sensors parallel zur Sternbewegung und eine Funktion mit halber Geschwindigkeit, um eine ausgewogene Belichtung von Landschaft und Sternenhimmel zu erzielen. 

Mit der Navigationsfunktion lässt sich die Richtung und Entfernung zu einem bestimmten Ziel von der aktuellen Position aus berechnen. Dies kann wahlweise anhand der mit den Bilddaten gespeicherten Informationen erfolgen oder durch Zieldaten, die mit einem Computer erstellt und auf die Kamera übertragen werden. 

Die elektronische Kompassfunktion des O-GPS2 nutzt den Erdmagnetismus und die Standortdaten, um die Richtung im Verhältnis zum geografischen Norden auf dem LCD-Monitor exakt anzuzeigen. Daten zur Aufnahmerichtung können in den Metadaten der Bilder gespeichert werden. 

Zur Stromversorgung wird eine AAA-Batterie verwendet.

Das Pentax O-GPS2 kostet 250 Euro. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Ricoh.

Technische Daten

Modell PENTAX O-GPS2 
Kompatible Kameras 645Z、645D、K-3 Mark III、KP、K-3、K-5II、K-5IIs、K-5、K-S2、K-S1、K-70、K-50、K-30、K-r、K-01 (as of May 2022) 
Aufnahme Information Breitengrad, Längengrad, Höhe, Zeit (UTC), Richtung 
Empfangsfunktionen GPS, SBAS, QZSS, GLONASS, Galileo 
Vorlaufzeit Ca. 5 Sek., bei Geräteneustart, ca. 40 Sek. 
Intervall zur Positionserfassung 1.5 Sek. 
GPS-Genauigkeit 10m RMS 
Geodätisches Datum Weltgeodätisches System (WGS84) 
Elektronischer Kompass Genauigkeit: ±5° (präzise Kalibrierung) Positionierungsintervall: ca. 8 Mal Referenzrichtung: Wahrer Norden 
Abmessungen Ca. 49 mm(W)× 33 mm(H)× 59,5mm(D) 
Gewicht Ca. 63g(inklusive Batterie), ca. 52g(ohne Batterie) 
Energiequelle 1x AAA-Batterie (Alkaline-Batterie, Nickel-Metallhydrid-Batterie oder Lithium-Batterie) 
Batterielebensdauer Alkalibatterie:ca. 5 Stunden (23℃), 3 Stunden(0℃)  Nickel-Metallhydrid-Akku: 5 Stunden (23℃), 5 Stunden(0℃)  Lithium-Akku:9 Stunden (23℃), 9 Stunden(0℃)  *Die Lebensdauer der Batterie ist ein Richtwert, der auf unseren Messbedingungen basiert. Sie kann, je nach Einsatzbedingungen, variieren. 
Einzelverpackung 183 x 40 x 120 mm (B x H x D) 
SKU / EAN 30364 / ‘0027075304703 
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"