Technik

Olympus bringt Super-Telezoom M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS

Olympus bringt Super-Telezoom M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS

Mit dem Super-Telezoom M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS erweitert Olympus das Angebot an Objektiven für Micro-Four-Thirds-Kameras der OM-D und PEN-Reihe. Umgerechnet auf das Kleinbildformat deckt der Neuzugang einen Brennweitenbereich von 200 bis 800 Millimetern ab. Dieser lässt sich mit dem Zweifach-Telekonverter MC-20 sogar noch auf 1600 Millimeter ausdehnen. Das M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS ist gemessen daran mit einer Länge von 205,7 mm und einem Gewicht von 1120 Gramm relativ leicht und kompakt. Sein Gehäuse ist staub-, spritzwasser- und frostgeschützt.

Für eine helle, klare Abbildungsleistung bis zu den Bildrändern über den gesamten Zoombereich sorgt laut Olympus eine Kombination von vier ED-Linsen (Extra-low Dispersion) zur Unterdrückung von Farbfehlern, zwei Super-HR-Linsen (Super High Refractive Index) und zwei HR-Linsen (High Refractive Index) im optischen System des Objektivs. Die Naheinstellgrenze liegt über den gesamten Zoombereich bei 1,3 m. Focus Stacking wird in Verbindung mit einer OM-D-Kamera, die diese Funktion bietet, unterstützt.

Zur weiteren Ausstattung gehört ein Bildstabilisator, der bis zu 3 EV-Schritte kompensiert, ein Fokusschalter für den schnellen Wechsel zwischen MF und AF sowie ein Fokusbereichsbegrenzer.

Das Super-Telezoom M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS ist ab Mitte August 2020 zu einem Preis von 1300 Euro beziehungsweise 1400 CHF erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Olympus.

Olympus bringt Super-Telezoom M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS

Pressemitteilung von Olympus

Das neue kompakte und leichte Supertelezoom: M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS

Vielseitigkeit im kompakten Format

Das neue M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS ist die perfekte Ergänzung für mobile OM-D- und PEN-Fotografen. Es überzeugt mit den wetterfesten Eigenschaften der erfolgreichen M.Zuiko PRO-Serie und ist dabei erstaunlich kompakt und leicht – bei einer Brennweite von 200-800 mm*. Diese beeindruckende Leistung kann mit dem M.Zuiko Digital 2x Teleconverter MC-20 auf 1.600 mm* verdoppelt werden. Das neue M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS ist ab Mitte August zu einem Preis von 1.299 EUR / 1.399 CHF verfügbar.

Im Vergleich zu anderen Kamerasystemen sind die Olympus Kameras und M.Zuiko Objektive oftmals nur halb so groß und schwer und damit eine echte Alternative für mobile Fotografen. Die Kombination aus hochauflösenden, leistungsstarken Objektiven mit der weltbesten Bildstabilisierung ermöglicht hochwertige Fotos und Videos in beinahe jeder Situation. Mit seiner beeindruckenden Brennweite im kompakten Format ist das neue M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS perfekt für OM-D und PEN Fotografen, die viel unterwegs sind.

Supertelezoomobjektiv mit einer Brennweite von 1600 mm* in Kombination mit dem optionalen 2x Telekonverter

Das M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS hat eine Brennweite, die der eines 200-800 mm-Objektivs im Kleinbildformat entspricht. Mit dem M.Zuiko Digital 1,4x Teleconverter MC-14 kann diese auf bis zu 1.120 mm* erweitert und mit dem 2x Teleconverter MC-20 sogar auf 1.600 mm* verdoppelt werden. So lassen sich auch weit entfernte oder schwer erreichbare Motive, wie zum Beispiel scheue Vögel, nah heranzoomen und eindrucksvolle Aufnahmen erzielen, die für ein solches Superteleobjektiv einzigartig sind. Die Naheinstellgrenze über den gesamten Zoombereich beträgt 1,3 m und die maximale Bildvergrößerung 0,57x*, was eine hervorragende Telemakroleistung bei der Aufnahme kleiner Motive wie Insekten und Blumen ermöglicht. Focus Stacking** wird ebenfalls unterstützt. Mit dieser Funktion werden mehrere Aufnahmen in verschiedenen Fokuspositionen aufgenommen und automatisch zu einem Foto mit großer Tiefenschärfe zusammengesetzt.

Außergewöhnliche Abbildungsleistung über den gesamten Zoombereich und zuverlässiges staub- und spritzwassergeschütztes Gehäuse

Das optische System besteht aus einer Kombination von vier ED-Linsen (Extra-low Dispersion) zur Unterdrückung von Farbfehlern, zwei Super-HR-Linsen (Super High Refractive Index) und zwei HR-Linsen (High Refractive Index) für eine helle, klare Abbildungsleistung bis zu den Bildrändern über den gesamten Zoombereich. Die ZERO-Vergütung (Zuiko Extra-low Reflection Optical) reduziert Geister- und Streulichter selbst bei schlechten Bedingungen wie beispielsweise im Gegenlicht. Staub-, Spritzwasser- und Frostschutz von der M.Zuiko PRO-Serie: Die effektive hermetische Abdichtung des gesamten Objektivtubus macht das neue Modell absolut zuverlässig, auch in rauen Umgebungen.

Focus Limiter und Bildstabilisierung im Objektiv

Die Innenfokussierung des M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS ermöglicht dank der leichten Fokussierlinsen einen schnellen, hochpräzisen AF. Auch dieses Objektiv ist mit einem Fokusschalter für den schnellen Wechsel zwischen MF und AF sowie einem Fokus Limiter ausgestattet. Letzterer erlaubt es, den AF-Arbeitsbereich aus drei Stufen zu wählen und so, je nach Motiventfernung, leicht zu modifizieren. Außerdem garantiert die Bildstabilisierung im Objektiv eine Kompensation von bis zu 3 EV-Schritten***, ideal für Aufnahmen mit großer Brennweite aus der Hand.

Zubehör

Das M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS ist Teil eines großen Sortiments von M.Zuiko Objektiven und kompatibel mit OM-D und Olympus PEN sowie allen Kameras, die auf dem Micro Four Thirds Standard basieren. Es ist mit dem Schutzfilter PRF-ZD72 PRO und dem Olympus-Dekorring DR-79 kompatibel. Die im Lieferumfang enthaltene Gegenlichtblende LH-76D kann an das M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS und das M.Zuiko Digital ED 40-150 mm F2.8 PRO angeschlossen werden. Und mit dem LSC-1127 ist auch eine passende Objektivtasche erhältlich.

Gewährleistungsverlängerung

Wie bei jeder Olympus Kamera und jedem Objektiv erhält der Käufer eines M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS eine kostenlose sechsmonatige Gewährleistungsverlängerung****, wenn er es auf der Plattform MyOlympus unter http://my.olympus.eu registriert.

Mehr Informationen unter: https://www.olympus.de/site/de/c/lenses/index.html

Produktspezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die neuesten Spezifikationen finden Sie auf der Olympus Website unter www.olympus.de

* 35-mm-Äquivalent

** Folgende Kameras unterstützen nach einem Firmware-Upgrade Fokus-Stacking mit diesem Objektiv: OM-D E-M1X, OM-D E-M1 Mark III, OM-D E-M1 Mark II, OM-D E-M5 Mark III

*** 400-mm-Brennweite, entsprechend CIPA Standard für zwei Achsen (Yaw und Pitch)

**** Sechs Monate zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung im Erwerbsland

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close