Technik

Laowa Argus 45mm f/0,95 FF – lichtstarkes Standardobjektiv für spiegellose Vollformatkameras

Laowa Argus 45mm f/0,95 FF – lichtstarkes Standardobjektiv für spiegellose Vollformatkameras

Mit dem Laowa Argus 45mm f/0,95 FF bringt Venus Optics ein weiteres lichtstarkes Manuellfokus-Objektiv mit rein manueller Blendenwahl für Sony E-Mount, Canon RF- und Nikon Z-Kameras auf den Markt. Wie bereits beim 35-Millimeter-Schwestermodell und dem 33-Millimeter-Objektiv für APS-C-Kameras lässt sich der Blendenring für Videoaufnahmen von rastend auf stufenlos umstellen. Dank einem geringen Fokus-Breathing ändert sich der Bildausschnitt nicht, wenn die Schärfeebene verlagert wird.

Das optische System des Laowa Argus 45mm f/0,95 FF beinhaltet 13 Elemente in 9 Gruppen, darunter eine ELD-Linse und ein asphärisches Linsenelement. Die Naheinstellgrenze liegt bei 50 Zentimetern. An der Front des robusten Metallgehäuses befindet sich ein 72-Millimeter-Filtergewinde.

Das LAOWA Argus 45mm f/0,95 FF ist ab Mitte Januar 2022 mit den Anschlüssen Canon RF, Nikon Z und Sony E für 979 Euro (UVP) erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Vertriebspartners Brenner Import und Handels GmbH und auf www.venuslens.net.

Technische Daten

Brennweite 45mm
Maximale Blendenöffnung f/0,95
Minimale Blendenöffnung f/16
Blendenlamellen 15
Blendeneinstellung manuell
Blendenring rastet/stufenlos
Bildwinkel 51,3 Grad
Sensorgröße Vollformat
Gehäusematerial Metall
Naheinstellgrenze 50cm
Optischer Aufbau 13 Elemente in 9 Gruppen
Fokussierung manuell
Filtergewinde 72mm
Abmessungen (DxL) 76,8x110mm
Gewicht 835g
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"