Technik

LAOWA 24mm T14 2X Periprobe – 2-fach-Makroobjektiv fotografiert um die Ecke

LAOWA 24mm T14 2X Periprobe – 2-fach-Makroobjektiv fotografiert um die Ecke

Laowa präsentiert mit dem LAOWA 24mm T14 2X Periprobe ein neuartiges Makroobjektiv, mit dem man quasi um die Ecke fotografieren und filmen kann. Unverkennbar ist das neue Zweifach-Makroobjektiv eine Weiterentwicklung des 24 mm f/14 2X Macro Probe. Bereits mit dem ersten Endoskop-Objektiv von Laowa waren Makroaufnahmen aus der Insekten-Perspektive selbst in Flüssigkeiten möglich. Mit dem Periprobe legt Laowa noch eine Schippe drauf. Das manuelle 24-Millimeter-Vollformatobjektiv wird mit zwei austauschbaren, 40 Zentimeter langen und zwei Zentimeter dünnen Objektiv-Tuben geliefert (Sondentubus und Periskoptubus), wobei der eine dem des Macro Probe entspricht, und der zweite das Filmen und Fotografieren im 90-Grad-Winkel ermöglicht. Mit einem Bildwinkel von 85 Grad und einem sehr geringen Mindestabstand von 2 Zentimetern sind außergewöhnliche Makroaufnahmen möglich.

Der optische Aufbau des Objektivs umfasst 28 Glaselemente in 19 Gruppen. Für die Ausleuchtung des Motivs sorgt das in die Spitze des Tubus integrierte LED-Licht. Als Stromquelle kann eine Powerbank oder ein USB-Netzteil verwendet werden. Mit dem beiliegenden dimmbaren USB-Kabel lässt sich die Helligkeit in 11 Stufen einstellen. Durch die vergleichsweise kleine Blende, die von T14 bis T40 einstellbar ist, ergibt sich eine große Schärfentiefe.

Das Cine-Objektiv mit stufenlosem Blendenring ist mit genormten Modul-0.8-Zahnringen ausgestattet und kann um 360 Grad um die Längsachse gedreht werden, indem der Orientierungsring am Kupplungsmechanismus entriegelt wird. Durch erneutes Verriegeln lässt sich die Ausrichtung fixieren. Die Fokussierung und Blendeneinstellung erfolgen manuell.

Das LAOWA 24mm T14 2X Periprobe wird in einem hochwertigen Koffer mit Zahlenschloss geliefert. Darin sind neben dem Objektiv ein 90°-Periskoptubus, ein 0°-Sondentubus, ein Objektiv-Frontdeckel, ein Objektiv-Rückdeckel, zwei Tubus-Rückdeckel, zwei Tubus-Frontdeckel, ein dimmbares USB-Kabel und ein normales USB-Kabel enthalten.

Laowa bietet das 24mm T14 2X Periprobe für Nikon Z, Sony E, Canon EF, Nikon F, Canon RF, Arri PL und L-Mount an. Der Preis für das ab Mitte Juni 2022 lieferbare Set beträgt 3000 Euro.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Laowa.

Technische Daten

Brennweite24 mm
Bildwinkel85°
SensortypVollformat
Maximale BlendenöffnungT14
Minimale BlendenöffnungT40
Blendenlamellen7
Blendeneinstellungmanuell
Blendenringstufenlos
Optischer Aufbau28 Elemente in 19 Gruppen
Fokussierung manuell
Naheinstellgrenze2 cm von der Frontlinse
Abbildungsmaßstab2:1
Abmessungen (DxL)ca. 61×408 mm
Gewichtca. 770 g
MaterialMetall
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"