Lightroom 6

Blog

Lightroom-Erkennungstafel und die 42

Lightroom-Erkennungstafel: Individualisieren In Lightroom (Classic) gibt es die Möglichkeit, die Kopfzeile zu individualisieren (die Vorgehensweise finden Sie hier). Sie können hier zwar lustige Texte und Bildchen aller Art hinterlegen, aber eigentlich ist die obere linke Ecke dafür gedacht, dort Ihr Logo und/oder Ihren Namen zu zeigen. Das ist besonders bei Präsentationen mit Lightroom praktisch und wirkt möglicherweise professionell. Am interessantesten ist hier wohl die Möglichkeit, eine eigene Grafik als – O-Ton – identity plate zu hinterlegen. Nutzen Sie hier ein Dateiformat, das Transparenz speichern kann. Hier bietet sich PNG an, Sie können aber der Einfachheit halber Ihre Erkennungstafel auch einfach in Photoshop anlegen und mit sämtlichen Ebenen (Hintergrundebene gegebenenfalls ausblenden!) im PSD-Format speichern und dann in Lightroom einbinden. Dazu führen…

Mehr
Software

Lightroom 6 mit HDR- und Panoramafunktion

Im Internet verdichten sich Gerüchte, dass die nächste Lightroom-Version noch im März erscheinen soll. Konkrete Informationen zu Lightroom 6 gibt es von Adobe noch nicht, doch auf der französischen Shop-Seite fnac.com und auf Amazon UK, auf die sich die Gerüchte hauptsächlich stützen, wurde LR 6 unter Angabe der neuen Funktionen bereits zur Vorbestellung angeboten. Die Informationen waren wohl noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt, denn inzwischen wurden beide Angebote wieder entfernt. Ohnehin dürfte noch eine öffentliche Betaphase dem Verkaufsstart der endgültigen Version vorausgehen. Die Internetseite Photo Rumors hat die Produktbeschreibung aus dem französischen Internetshop noch rechtzeitig „gerettet“ und für wissbegierige Anwender veröffentlicht. Demnach verfügt Lightroom 6 über eine Gesichtserkennungsfunktion, eine Photo-Merge-Funktion zum Erstellen von XXL-Panoramen (auch aus Raw-Dateien), eine HDR-Funktion,…

Mehr
Back to top button
Close