Betrug

Blog

Das 4K-Nano-300-fach-Nachtsicht-Autofokus-Wunderteleskop

Wollten Sie immer schon mal die Rückseite des Mondes in allen Details sehen, ohne dazu einen Raumflug buchen zu müssen? Ein Wunderteleskop für unter 100 Euro macht es möglich! Wer’s glaubt … Die Zeit, in der wir alle dasselbe Internet sahen, ist ja lange vorbei. Unser Verhalten in der Online-Welt wird aufmerksam verfolgt, woraufhin die Algorithmen von Google, Facebook und anderen entscheiden, was auf den von uns besuchten Seiten zu sehen sein soll. Ich bin demnach schon in der Phase, in der ich mich für preisgünstige Treppenlifte begeistern könnte, aber ich schweife ab, wie es ältere Menschen eben tun … Ein Wunderteleskop zum kleinen Preis, wenn man der Werbung glauben mag. Jedenfalls weiß ich nicht, ob Ihnen in den letzten…

Mehr
Blog

Facebookseite eines DOCMA-Autors gehackt

Mit seinen witzigen Familien-Fotomontagen hat der Schweizer IT-Spezialist John Wilhelm nicht nur bereits den DOCMA Award gewonnen und bereits einige Artikel zum Heft beigesteuert, sondern sich auch eine mit weit über 100.000 Fans beachtliche Facebookseite aufgebaut. Diese wurde vor kurzem von vietnamesischen Betrügern gekapert. Wie so etwas selbst einem vorsichtigen IT-Spezial passieren konnte, und wie schwierig es ist, in so einem Fall Hilfe zu bekommen, schildert John Wilhelm selbst. Lesen Sie, wie die Facebookseite von unserem DOCMA-Autor gehackt wurde. Facebookseite von DOCMA-Autor gehackt: Nach der feindlichen Übernahme der Facebookseite wurden Videos gepostet, in denen gefälschte Uhren angeboten wurden. John Wilhelm? Mein Name ist John Wilhelm, geboren 1970 und wohnhaft in Winterthur in der Schweiz. Ich bin Hobby-Fotograf und erstelle in…

Mehr
Blog

Vorsicht vor Betrugsversuchen!

In der letzten Woche hatten wir es mehrfach mit Betrugsversuchen zu tun. Die einen kamen bei Doc Baumann per Mail an und informierten ihn darüber, dass er angeblich bei WeTransfer Daten herunterladen könne, die ihm jemand geschickt hatte. Hinter den anderen stecken Verfassungsschutz und Innenministerium, und hier sind es gleich drei peinliche Vorfälle, die das Vertrauen in diese Behörden weiter schwinden lassen. Doc Baumann warnt: Vorsicht vor Betrugsversuchen! Vor ein paar Tagen erhielt ich eine Mail. Absender: WeTransfer. Betreff: „someone sent you a file via WeTransfer“. Vielleicht haben Sie die ja auch bekommen. Und hoffentlich waren Sie ebenso vorsichtig wie ich. Ich wollte nämlich gerade auf das vertraute Link-Feld für „Get your files“ klicken, als mir auffiel: Moment mal, „someone“…

Mehr
Blog

Erfolg und Betrug auf Instagram: Eine Influencerin im Interview

Uwa Scholz verdient seit einigen Jahren ihren Lebensunterhalt als professionelle Influencerin auf Instagram. Auf der fotozentrierten Social-Media-Plattform folgen ihrem 2011 angelegten Reisefotoaccount @uwa2000 heute rund 200.000 Fans. An einem sonnigen Julitag treffen wir Uwa zum Interview im Berliner Tiergarten. Sie spricht mit uns unter anderem über ihre Erfolgsstrategie und den immer stärker grassierenden Betrug auf Instagram. DOCMA: Du startest in ein paar Tagen dein neues Projekt: Eine Reise nach Taiwan, zu der du als Influencerin eingeladen wurdest. Weißt du schon, was dich dort erwartet? Uwa: In Taiwan bin ich zu einer Art Food-Festival eingeladen, bei dem es um traditionelle taiwanisische Speisen geht. Mit mehreren Influencern aus der ganzen Welt bereisen wir als kleine Gruppe auf Einladung des China Productivity Centers eine Reihe…

Mehr
Back to top button
Close