Freeloads

Markt-Analyse Hochzeitsfotografie

Das Berliner Foto-Fachlabor XXLPIX hat einen kostenlosen 22-seitigen PDF-Report zum Thema Hochzeitsfotografie mit Marktpreisen, Vermarktungstipps und den neuesten Trends ins Netz gestellt.

Seit 2010 analysiert das Profi-Fotofachlabor XXLPIX GmbH jährlich den deutschen und europäischen Markt für Hochzeit-Fotoshootings. Die Studie wird jedes Jahr in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch veröffentlicht.
Die Ergebnisse der jüngsten Analyse stehen nun als 22-seitiger PDF-Report mit dem Titel „Hochzeitsfotografie 2014 – Marktpreise, Kommunikation und Trends“ auf den Internetseiten des Unternehmens zum kostenlosen Download bereit. Unter anderem befasst sich der Report mit aktuellen Preisbewegungen bei Profi-Hochzeitsshootings. Immer mehr Fotografen bieten Hochzeitsshootings auch über 1000 Euro an; gleichzeitig finden sich auch zunehmend Einstiegspakete unter 100 Euro mit Upselling-Option.
Ein weiterer Teil des Reports beinhaltet Tipps für Profifotografen zur Vermarktung und Zielgruppenansprache. Dazu gehören eine Auslistung der 25 häufigsten Google-Suchbegriffe für Hochzeitsfotografie sowie ein Häufigkeits-Vergleich entsprechender Suchanfragen für 100 deutsche Städte.
Darüber hinaus befasst sich die Analyse mit Angeboten und aktuellen Trends in der Hochzeitsfotografie.
Hier geht’s zum Download.

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close