black-week-2018_ankuendigung
DOCMA Artikel

Photoshop-Tipp: Sonnenuntergang in Sekunden verstärken

Sonnenuntergang in Sekunden verstärken
Sonnenuntergang in Sekunden verstärken

Gegenlichtaufnahmen wie diese können Sie mit einem Trick einfach in dramatischere Farben tauchen und damit den Sonnenuntergang in Sekunden verstärken: Legen Sie im Originalbild (a) eine neue Einstellungsebene vom Typ »Verlaufs­umsetzung« an. Wählen Sie den standardmäßig verfügbaren »Blau, Rot, Gelb«-Verlauf (b). Das Zwischenergebnis (c) ist vielleicht interessant, aber so nicht brauchbar. Ändern Sie aber die Füllmethode der Einstellungsebene auf »Multiplizieren« (d), werden die blauen Tonwerte mit den dunkleren des Originals überschrieben und es verbleiben vor allem die gelben und roten Farben in den Lichtern (e).

Sonnenuntergang in Sekunden verstärken


Mehr Tipps zum schnellen Optimieren von Urlaubsfotos finden Sie in der neuen DOCMA 77 (Ausgabe 4/2017), die ab dem 7. April 2017 erhältlich ist. Nur noch heute können sie das Heft versandkostenfrei in unserem Webshop vorbestellen.


 

Das DOCMA-Heft bekommen Sie im gut sortierten Zeitschriftenhandel, an Bahnhöfen und Flughäfen sowie bei uns im DOCMA-Shop. Dort (und nur dort) können Sie zwischen der ePaper-Ausgabe und dem gedruckten Heft wählen. Jetzt gibt es auch beides zusammen im Kombi-Abo.

Hier können Sie ganz einfach herausfinden, wo das Heft in Ihrer Nähe vorrätig ist.

 

 

Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Olaf Giermann

Sein Erstkontakt mit Photoshop erfolgte 2003 an der Uni, an der das Programm als reine Scanner-Software eingesetzt wurde. Inzwischen gilt Giermann sprichwörtlich als das »Photoshop-Lexikon« im deutschsprachigen Raum und teilt sein Wissen in DOCMA, in Video­kursen und in Seminaren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close