DOCMA Artikel

Dias digitalisieren mit der Digitalkamera

Dias digitalisieren mit der Digitalkamera
Dias digitalisieren mit der Digitalkamera

Wer nicht erst in diesem Jahrhundert mit der Fotografie begonnen hat, wird über ein analoges Bildarchiv verfügen, das erst digitalisiert werden muss, um heutzutage nutzbar zu sein. Manche Fotografen greifen noch immer gerne zu einer analogen Kamera, müssen aber Pixel abliefern, wie es der Kunde verlangt. Lesen Sie auf Spiegel Online, wie Sie Dias auch ohne den Kauf eines speziellen Diascanners digitalisieren können, indem Sie sich weitgehend vorhandener Komponenten bedienen.

Schlagworte
Zeig mehr

Michael J. Hußmann

Michael J. Hußmann gilt als führender Experte für die Technik von Kameras und Objektiven im deutschsprachigen Raum. Er hat Informatik und Linguistik studiert und für einige Jahre als Wissenschaftler im Bereich der Künstlichen Intelligenz gearbeitet.

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. Ich habe auch mal probiert meine alten Negative und Dias mit einem billigen Scanner zu digitalisieren und habe dann wegen der miesen Qualität aufgegeben. Ich werde jetzt auch versuchen meine vorhandene Fotoausrüstung zu nutzen um die Negative und Dias abzufotografieren. Unter anderem inspiriert durch diese Video: https://youtu.be/BRJAygveCnU

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Back to top button
Close