RSS

Lichtschüsse

Chris Gatcum hat ein Buch über das Lichtsetzen geschrieben, das eine Bereicherung für alle ist, die Menschen und Mode fotografieren.

Obwohl Fotografie wörtlich bedeutet, mit Licht zu malen, beherrschen nur die wenigsten Fotografen die Kunst der kontrollierten Lichtführung. Die einen nehmen das Licht, wie es kommt, die anderen versuchen das natürliche Licht zu überlisten – und scheitern regelmäßig. Chris Gatcum hat ein Buch geschrieben, mit dem man das Lichtsetzen besser in den Griff bekommen kann. Obwohl er auf lange theoretische Erklärungen verzichtet, bieten die vorgeführten Projekte genug Lehrstoff. Ästhetisch vielfältig, zeigen sie mit 3D-Schemazeichnungen, wo welche Lampen gestanden haben, und erklären in kurzen Texten, was man über die Lichtsetzung in diesem konkreten Fall wissen muss. Inhaltlich geht es um drei Bereiche: Studiofotografie, Fotografie on location und die Besonderheiten bei der Ausleuchtung schwarzweißer Bilder. Eine Bereicherung für alle, die Menschen und Mode fotografieren.

Light & Shoot: Fashionfotografie in der Praxis
Chris Gatcum

broschiert, 144 Seiten
mitp 2012
24,95 Euro
        

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig unsere Arbeit.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert DOCMA trotzdem von Ihren Bestellungen.


Weitere Bücher für Fotografen finden Sie in unserem Archiv und in der Kategorie Bücher.

Related Posts

Mitdiskutieren