RSS

Weitwinkelzoom für Pentax-Kameras

DFA24-70_teleNachdem Pentax für das kommende Frühjahr eine Kleinbild-Systemkamera in Aussicht gestellt hat, kündigt das Unternehmen bereits für Oktober ein passendes, hochwertiges Weitwinkelzoom mit einer Eingangslichtstärke von 2,8 an. Das optische System des HD PENTAX-D FA 24-70mm F/2,8 ED SDM WR besteht aus 17 Elementen in 12 Gruppen, darunter drei ED-Linsen (Extra Low Dispersion), eine anomale Dispersions-Linse und drei asphärische Linsenelemente. Pentax verspricht die Wiedergabe feinster Details, die Kompensation von Aberrationen, kontrastreiche Abbildungen, ein hervorragendes Auflösungsvermögen sowie eine perfekte Lichtverteilung bis in die Ecken. Die Linsenelemente sind mit der von PENTAX entwickelten mehrlagigen HD-Beschichtung (High Definition) versehen, die im Vergleich zu herkömmlichen Beschichtungen eine deutlich höhere Lichtdurchlässigkeit bei geringer Reflexion bieten soll.

Durch die abgerundete Konstruktion der Irisblende ermöglicht die konstante Eingangsblendenöffnung von 2,8 laut Pentax ein sehr feines Bokeh. Zusätzlich eröffnet der Blendenbereich zwischen 2,8 und 22 vielfältige Möglichkeiten zum Spiel mit der Schärfentiefe. Ein Verriegelungshebel verhindert das unbeabsichtigte Herausfahren des Objektivtubus, wenn die Kamera nach unten getragen wird.

Das neue Weitwinkelzoom-Objektiv HD ist mit dem Supersonic-Direktantrieb (SDM) der neuesten Generation ausgestattet. In Verbindung mit den darauf ausgelegten Kameras soll dieser eine schnelle und nahezu lautlose Fokussierung ermöglichen. Dank Quick-Shift-Fokussystem kann ohne Umschalten schnell von Hand scharf gestellt werden, wenn es die Bildsituation erfordert. Ein Bildstabilisator ist nicht mit an Bord.

Zur weiteren Ausstattung gehört die Abdichtung gegen Staub und Feuchtigkeit, so dass das Objektiv im Zusammenspiel mit den ebenfalls wetterfesten PENTAX SLR-Kameras auch für den Einsatz bei Regen, Schnee oder an stürmischen Tagen an der See geeignet ist.

Das HD PENTAX-D FA 24-70mm F/2,8 ED SDM WR kann auch problemlos an allen Kameras der PENTAX K-Serie verwendet werden. Umgerechnet auf das 35-mm-Format entspricht die Brennweite 37-107 mm.

Ab Oktober 2015 soll das neue Objektiv für 1300 Euro in den Handel kommen. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Pentax.

HD_PENTAX-D_FA_24-70mm_F2_8_ED_SDM_WR

Mitdiskutieren