RSS

Spielfiguren nach realem Vorbild

Auf www.shapify.me können Microsoft Kinect-Nutzer ein Abbild von sich selbst oder anderen Personen in Form originalgetreuer 3D-Figuren bestellen.

Die Artec Group, ein Anbieter von 3D-Scannern, bietet mit Shapify.me im Internet einen neuartigen Service an. Microsoft Kinect-Nutzer haben hier die Möglichkeit, nachdem sie einen 3D-Scan ihres Körpers angefertigt haben, das virtuelle Selbstbildnis hochzuladen und eine Nachbildung davon im Maßstab 1:20 anfertigen zu lassen – originalgetreu koloriert oder einfarbig. Die Figuren werden innerhalb der USA und Europas portofrei versendet und kosten rund 44 Euro.
Das Einscannen mit Shapify und Kinect ist laut Anbieter dank leicht verständlicher Sprachanweisungen schnell erledigt. Benötigt wird eine kostenlose Software, die man sich herunterladen muss. Derzeit gibt es sie nur für Windows, eine Mac-Version ist jedoch geplant. Die Zusendung der Figuren soll innerhalb weniger Tage erfolgen.
Systemvoraussetzungen

  • Microsoft Kinect für XBOX 360 oder Microsoft Kinect für Windows
  • Windows 7 64-Bit-Version oder Windows 8 Intel Core I3 oder höher mit mindestens 4 GB RAM
  • Lautsprecher
  • USB 2.0
  • Internetanschluss


Weiterführende Links

Shapify.me 
Download der Software
Bebilderte Anleitung
Video zum Shapify.me-Prozess

Related Posts

Mitdiskutieren