black-week-2018_ankuendigung
Technik

Neues Inkjet-Fotopapier von Ilford

studio_2_1200Ilford stellt mit „Ilford Studio“ ein Inkjet-Papier für Fotodrucker von Canon, Epson und Hewlett-Packard vor. Das neue Papier – von Ilford als digitale Auflage seiner analogen Fotopapiere angekündigt –  ist in zwei Ausführungen erhältlich: Zum einen mit einem Gewicht von 250 Gramm, was einem traditionellen Fotopapier entspricht, zum anderen mit einem Gewicht von 200 Gramm als preiswertere Alternative für das gerahmte Bild und für die Posterproduktion. Beide Medien sind mit glänzender (Glossy) und matter (Satin) Oberfläche erhältlich. Die insgesamt vier verschiedenen Papiere werden als Standardblattware (von 10x15cm bis DINA3+) und als Rollenware (30 Meter, von 17 Zoll bis 60 Zoll Breite) angeboten.

studio_1_1200Die Studio-Medien wurden sowohl für Profi- als auch für Amateurfotografen entwickelt und sind im mittleren und unteren Qualitätsbereich angesiedelt. Das oberste Qualitätssegment, also die restlichen 20%, bedient Ilford nach eigenen Angaben mit seiner „Galerie“- Reihe.

Preise nannte Ilford nicht. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close