RSS

Notice: Undefined index: dirname in /kunden/182153_70794/rp-hosting/6190/7190/htdocs/docma.wordpress/wp-content/themes/worldwide-v1-02/include/plugin/filosofo-image/filosofo-custom-image-sizes.php on line 135

Notice: Undefined index: extension in /kunden/182153_70794/rp-hosting/6190/7190/htdocs/docma.wordpress/wp-content/themes/worldwide-v1-02/include/plugin/filosofo-image/filosofo-custom-image-sizes.php on line 136

Funk-Auslöser für Metz-Blitzgeräte

wireless_trigger_wt-1_print: Funk-Auslöser für Metz-Blitzgeräte

Funk-Auslöser für Metz-Blitzgeräte

Metz erweitert das Zubehörsortiment um eine Funklösung für Metz-Blitzgeräte. Das Wireless Trigger WT-1 Kit besteht aus dem Transceiver WT-1T (Sender und Empfänger) und dem Receiver WT-1R (Empfänger).

Das funkgesteuerte System unterstützt TTL-, manuellen oder den Gruppen-Modus. Es können maximal drei Gruppen angesteuert werden. Der Aufnahmemodus oder die Belichtungskorrektur für die entfernten Blitze lassen sich über den Transceiver individuell einstellen. Der Metz Transceiver WT-1T ist mit einem beleuchteten LCD-Display ausgestattet, in dem alle Einstellungen übersichtlich dargestellt werden.

Das System hat eine Reichweite von bis zu 300 Metern. Mit dem integrierten Synchronkabelanschluss ist der Metz Wireless Trigger WT-1 auch für Studioblitzgeräte verwendbar.

Der Empfänger WT-1R ist mit einem Blitzschuh und einem Stativgewinde ausgestattet.

Damit das Wireless Trigger WT-1 Kit auch mit neu erscheinenden Kameramodellen und Blitzgeräten funktioniert, kann gegebenenfalls die Firmware über die USB-Schnittstelle aktualisiert werden.

Das Wireless Trigger WT-1 Kit kommt im ersten Quartal 2017 für Kameras von Canon, Nikon und Sony auf den Markt. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei rund 180 Euro. Weitere Informationen über Funk-Auslöser für Metz-Blitzgeräte finden Sie auf den Internetseiten der Metz mecatech GmbH.

 

Technische Daten der Funk-Auslöser für Metz-Blitzgeräte

Features

  • LCD Display (Transceiver)
  • Übertragung des TTL-Signals von der Kamera
  • Manueller Modus
  • Unterstützt Kurzzeitsynchronisation (HSS bzw. FP) bis zu 1/8000
  • Gruppenkontrolle
  • Funk-Reichweite bis zu 300 m
  • Integrierte USB-Schnittstelle für Firmware-Updates
  • Synchronkabelanschluss

Energieversorgung

Transceiver WT-1T:
  • 2 × AA Alkali-Batterien
  • 2 × AA NiMH-Akkus
  • 2 × AA Lithium-Batterien
Receiver WT1-R
  • 2 × AA Alkali-Batterien
  • 2 × AA NiMH-Akkus
  • 2 × AA Lithium-Batterien

Mitdiskutieren