Wikipedia

Blog

Spenden für Wiki

Mal ehrlich – wie oft gehen Sie zum Regal, um im Lexikon nachzuschlagen? Und wie oft geben Sie stattdessen in der Wikipedia den Begriff ein, den Sie gern erklärt bekommen möchten? Die Nutzung des Online-Lexikons kostet nichts – aber es verursacht durchaus Kosten, den Wiki-Apparat aufrecht zu erhalten. Daher fände Doc Baumann es nett, wenn Sie als Nutzer gelegentlich Spenden für Wiki überweisen würden.   Kürzlich war ich auf einem Bücherflohmarkt. Gefunden habe ich wenig – entweder ich hatte es schon oder es interessierte mich nicht –, aber mir fielen unter einigen der mit Krimis, Fantasy-Romanen, Koch- und Reisebüchern beladenen Tapetentische etliche Bananenkisten voller Lexikon-Bände auf, die zu einem Spottpreis zu haben gewesen wären. Nun reihen sich in meine Arbeitszimmer…

Mehr
Blog

Zeit für Spenden

Insbesondere zum Jahresende überlegen viele, ob sie neben den Ausgaben für Weihnachtsgeschenke mit ihrem Geld auch gemeinnützige Organisationen mit Spenden unterstützen sollten. Doc Baumann beschreibt, wo er hilft und wo er zweifelt. Das Jahr geht zu Ende. Öffnet man die Startseite von Wikipedia oder den Firefox-Browser, wird man um eine Spende gebeten. Mit „Alter, hassemal’n Euro?“ ist es da nicht getan. Am liebsten werden kalkulierbare monatliche Dauerspenden gesehen. Doch was ist wirklich unterstützenswert? Wofür gibt etwa der Staat unser Geld aus und welche Projekte fördern wir selbst durch Spenden? Nach dem letzten Armutsbericht gelten über 12 Millionen Menschen in Deutschland als arm, weltweit hungern Abermillionen. Zahllose Menschen werden durch Kriege, Terror oder Umweltschäden (die es laut Trump eigentlich gar nicht…

Mehr
Back to top button
Close