Stichwörter

Blog

Verbesserte Bildersuche: Excire Search 2 Pro

Die Bildanalyse- und KI-Experten der Pattern Recognition Company aus Lübeck veröffentlichten vor wenigen Tagen die neue Version ihrer praktischen Lightroom-Erweiterung Excire Search 2 Pro. Eine Übersicht der Neuerungen findet Ihr auf dieser Seite des Herstellers. Ich möchte dieses Plug-in nicht mehr missen und war gespannt auf die neue Version. Meinen ersten persönlichen Eindruck der neuen Version findet Ihr weiter unten. Excire Search 2 Pro – Ein Kurzüberblick Mit der Personensuche könnt Ihr jetzt weitere Fotos einer abgebildeten Person in Eurem Katalog suchen lassen. Das funktioniert auch für mehrere Personen gleichzeitig. Das ist praktisch, wenn Ihr ein Foto einer bestimmten Person habt, aber ein anderes mit bestimmten Eigenschaften (zum Beispiel lächelnd oder nicht). Ein nützliches Werkzeug für das Zusammenstellen von Fotobüchern…

Mehr
Blog

Lightroom: Stichwortliste bereinigen

Vor kurzem habe ich den Großteil meiner Fotos (Originalfotos, Bearbeitungen, Stockfotos) in einem gemeinsamen Katalog zusammenegelegt, weil ich den häufigen Katalogwechsel leid war. Ein weiterer Grund war, dass Lightroom nur für einen einzigen Katalog die Onlinesynchronisierung mit Lightroom CC erlaubt, (was zum Beispiel toll ist, um sein Portfolio immer auf allen Geräten dabei zu haben!). Das Resultat: ein Chaos in der Stichwortliste! Was ich nicht bedacht hatte: All die Stockfotos enthalten Stichwörter, die meine sauber aufgebaute Stichworthierarchie zumüllen. Im Folgenden zeige ich Euch drei Tipps für das Bereinigen der Stichwortliste, um dem Chaos wieder Herr zu werden. 1. Stichwortliste bereinigen Falls Ihr einmal ein Bild mit eingebetteten Stichworten importiert und dieses dann wieder aus Lightroom gelöscht habt, merkt sich Lightroom…

Mehr
Blog

Excire-Update: Bildbasierte Suche in Lightroom

Bei Google oder auch bei Adobe Stock können Sie seit einiger Zeit eine reverse Bildersuche durchführen. Das bedeutet, dass Sie ein Foto hochladen und der jeweilige Dienst dann in seinem Bildbestand nach demselben oder ähnlichen Bildern sucht. Auf die gleiche Weise können Sie seit dem letzten Excire-Update (Plug-ins) nun auch Ihren eigenen, mit Lightroom verwalteten Bildbestand durchsuchen. Excire-Update: Excire Search 1.3.2 Mit dem gestrigen Update 1.3.2 wurde die Möglichkeit implementiert, in Excire Search ein Beispielbild von Ihrer Festplatte oder über eine URL aus dem Internet zu laden – bisher ging das nur, indem Sie ein entsprechendes Bild zuvor in den Lightroom-Katalog importiert haben. Das Plug-in durchsucht dann Ihren Bildbestand nach ähnlichen Bildern – im Hinblick auf Motiv, Farbe und so…

Mehr
Blog

Automatische Verschlagwortung in Lightroom (Classic)

In Lightroom CC erfolgt eine automatische Verschlagwortung durch Adobe – die Bilder liegen ja allesamt auf dem Cloudserver. Jetzt gibt es aber auch eine automatische Verschlagwortung in Lightroom, und zwar über das von mir hochgeschätzte Plug-in Excire Search. Excire Search 1.3 Als Excire Search letztes Jahr erschien, war ich schon recht angetan davon (ich berichtete). Mit der kürzlich erschienenen Version 1.3 ist das Plug-in nun noch besser geworden: Schneller, mehr Bildinhalte werden erkannt (die Stichwortliste ist inzwischen auf 500 angewachsen!) und es gibt ein neues Modul: Excire Search TT. Excire Search TT Das TT dieses Moduls steht für „Tag transfer“ und bedeutet nichts anderes als dass man mit dem neuen Modul die durch Excire Search erkannten Bildinhalte nun als Stichwörter…

Mehr
Blog

Erster Eindruck: Excire Search – Bilder in Lightroom ohne Verschlagwortung finden

In DOCMA 70 hatten wir Ihnen die zu jenem Zeitpunkt noch in der Entwicklung befindliche Software bereits in einem Interview mit den Machern vorgestellt. Klicken Sie hier, um das Interview zu lesen. Und nun gibt es sie schon unter dem Namen „Excire“ unter www.excire.de als Plug-in für Lightroom bereits zu kaufen (vorerst nur für Mac OS X). Übersicht Mit einer durchgeplanten Stichworthierarchie kann ich zwar in Lightroom die Inhalte von hunderten verschiedenen Fotos irre schnell und genau verschlagworten, aber das ist eigentlich nur eine lästige Notwendigkeit, um später schneller passende Fotos für Fotomontagen zu finden. Deshalb finde ich diese auf automatischer Mustererkennung basierende Software-Entwicklung extrem spannend. Hier mein erster Eindruck. Funktionsweise Nach der Installation des Zusatzmoduls muss der eigene Bilderbestand erst einmal „initialisiert“ werden. Die Software analysiert die Bilder…

Mehr
Back to top button
Close