Photoshop-Panel

Software

Tipps zur Verwendung des DOCMA Freistellen Panels

DOCMA und Picture Instruments Das Photoshop-Panel „DOCMA Freistellen“ wurde von Picture Instruments in Kooperation mit DOCMA-Autor Olaf Giermann entwickelt. Es ist das erste gemeinsame Produkt von DOCMA und Picture Instruments und soll nicht das einzige bleiben. Mit diesem Panel lässt sich der komplexe Workflow des kontrastbasierten Freistellens gezielt vereinfachen und beschleunigen. Falls Sie es noch nicht installiert haben, können sie es hier – derzeit zum Angebotspreis von 40 Euro – kaufen und den Installer herunterladen. Das Docma Freistellen Panel findet sich nach erfolgreicher Installation im Photoshop-Hauptmenü unter Fenster –> Erweiterungen –> DOCMA – Freistellen.  Das Panel ist in die folgenden drei Bereiche aufgeteilt und vereint darin die wichtigsten Werkzeuge, die beim Auswählen, Freistellen und Masken optimieren viel Zeit und Sucherei…

Mehr
Blog

DOCMA-Freistellen-Panel – Update 1.6

Die Version 1.6. des DOCMA-Freistellen-Panels ist erschienen Das von mir in Zusammenarbeit mit Picture Instruments entwickelte DOCMA-Freistellen-Panel für Photoshop CC erhält ein kostenloses Update mit neuen Funktionen und einer Reihe von Detailverbesserungen. Ihr Maskierungs-Workflow wird sich dadurch zusätzlich zu den bereits vorhandenen Funktionen unseres Panels noch einmal spürbar beschleunigen. Scrollen Sie ganz nach unten, um die neuen Funktionen im Einsatz zu sehen.Die Neuerungen des DOCMA-Freistellen-Panel – Update 1.6 auf einen Blick: Ein-Klick-Freistellen (mehr dazu siehe unten).Objektauswahl-Werkzeug mit Direktwahl für den Lasso- oder den Rechteck-Auswahlmodus (mehr dazu siehe unten).Das Panel erscheint in englischer Sprache, wenn Photoshop auf Englisch umgestellt wird (wie das geht, hatte ich hier beschrieben).Neben einigen Verbesserungen unter der Haube, die für ein flüssigeres Arbeiten sorgen, haben wir auch…

Mehr
Back to top button
Close