Fotolia

Blog

5 Bildtrends für den Herbst 2016

Basierend auf den Keyword-Suchanfragen, Downloads und Datei-Uploads hat das hauseigene Content-Team von Fotolia und Adobe Stock analysiert, welche Bildtrends für den Herbst 2016 – Bildmotive und  Videoinhalte – besonders gefragt sein werden. Bildtrends für den Herbst 2016 – Trend 1: Technik ist und bleibt im Trend Computer und Tablets erobern die Klassenzimmer, Smartwatches bilden den verlängerten Arm unserer Mobiltelefone und Augmented sowie Virtual Reality lassen die Träume von so manchem Science-Fiction-Liebhaber wahr werden. Neue und alte Technologien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. So auch nicht aus den Herbst-Bildtrends!   Bildtrends für den Herbst 2016 – Trend 2: Authentisch muss es sein Zurück zur Natur, Wandern, Camping und Glamping sind einige der Schlagworte, die diesen Trend beschreiben, der sich zuletzt…

Mehr
Blog

Shooting Playmates 4 Good

Unter Anleitung bekannter Fotografen echte Playmates fotografieren  – dieses für viele männliche Fotoenthusiasten unwiederstehliche Lockangebot hatten sich der Fotograf Alexander Heinrichs und PhotoshopDirekt-Moderator Sven Doelle schon 2014 ausgedacht, um ein in Deutschland einzigartiges Workshop-Format auf die Beine zu stellen. Die Besonderheit: Alle Unterstützer arbeiten gratis, zahlen ihre Reisekosten selbst und die Einnahmen der Veranstaltung gehen an einen guten Zweck. Für den technischen, kulinarischen und logistischen Support konnten zudem eine Reihe von Sponsoren wie Canon, Comspot, DOCMA, Fotolia, Hensel, Nikon, Sigma, Sony und Tecco gewonnen werden. Am vergangenen Wochenende hat nun der “Photographers for Charity” betitelte Event zum zweiten Mal in Aschaffenburg stattgefunden. Für die insgesamt 24 zahlenden Teilnehmer (pro Tag 12) gaben fünf Playmates, fünf Hair- und Make-up-Artists sowie zehn…

Mehr
Enzyklopädie

Text in einem Kanal

Text Können Sie nicht nur auf einer neuen Textebene, sondern auch in einzelnen Farb- oder Alphakanälen anlegen.

Mehr
Enzyklopädie

Harte und weiche Masken

Ein Alphakanal ist nicht auf die beiden Stufen Schwarz und Weiß beschränkt, sondern kann alle 256 Helligkeitsstufen enthalten, mit denen ein normales Graustufenbild ausgestattet ist.

Mehr
Enzyklopädie

Kombinationen beim Laden einer Auswahl

Beim Laden von Auswahlen aus Alphakanälen lassen sich diese mithilfe einfacher Tastenkürzel gezielt kombinieren.

Mehr
Enzyklopädie

Kanäle als Auswahl laden

Der Zweck eines Alphakanals besteht darin, eine Auswahl so lange aufzubewahren, bis man sie erneut benötigt. Er kann daher jederzeit in eine Auswahl zuru?ckverwandelt werden.

Mehr
Tutorials

Auswahl und Masken

Mit jedem Anlegen einer Auswahl in Photoshop erzeugen Sie eine Maske, mit der sie einen bestimmten Bildbereich markieren.

Mehr
Tipps

Montage vorbereiten: Rand entfernen

Um einen unsauberen Rand bei einem freigestellten Objekt zu korrigieren, verfügt Photoshop über einen eigenen Befehl im Ebenenmenü.

Mehr
Tipps

Montage vorbereiten: Auswahlrahmen weichzeichnen

Da allzu harte Konturen bei freigestellten Objekten unnatürlich wirken, sollte man die Auswahlbegrenzungen vor dem Kopieren weichzeichnen.

Mehr
Tipps

Montage vorbereiten: Lasso und Zeichenstift

Jede Montage beginnt mit der Zusammenstellung der Bilddateien, aus denen Sie Elemente entnehmen möchten, und der Auswahl der Bereiche, die Sie in der späteren Montage zusammenfügen wollen.

Mehr
DOCMA Artikel

Farbbereiche maskieren

Ein wichtiges Photoshop-Werkzeug zum Auswählen und Maskieren ist die Farbbereichs-Auswahl.

Mehr
Tutorials

Farbauswahl mit dem Zauberstab

Bei klar begrenzten Farbflächen leistet der Zauberstab als farbbasiertes Auswahlwerkzeug gute Dienste.

Mehr
Back to top button
Close