Bildfälschung

Blog

Verschwörungstheorien

Wenn viele Flüchtlinge nicht genügend Ängste erwecken, müssen Fälscher und Vertreter rechter Verschwörungstheorien dank digitaler Verdopplung daraus eben noch viel mehr machen. Plumpe Bildfälschung von der Webseite der Schweizer Express Zeitung. Derzeit findet in der Nähe von Paderborn eine Ausstellung statt zum Thema „Verschwörungstheorien – früher und heute“. Doc Baumann hat sich Ausstellung und Katalog angeschaut und sich einen Vortrag zum Thema angehört. Sein Fazit: Die Kritik von Verschwörungstheorien ist oft nicht seriöser als diese Theorien selbst. Die Physik ist eine höchst fragwürdige „Wissenschaft“. Nicht nur, weil sie ihre Suche nach Gesetzmäßigkeiten stark an außerwissenschaftlichen Kriterien orientiert – nämlich denen der Ästhetik –, sondern auch, weil es Menschen gibt, die rund zweihundert Jahre nach der Entdeckung der thermodynamischen Gesetze noch…

Mehr
Blog

Ein montierter Papst? Buchvorstellung: Rom – Porträt einer Stadt

  Auch wenn Doc Baumann bei seinem letzten Rom-Besuch in der U-Bahn ausgeraubt wurde, ist diese Stadt für ihn noch immer sein beliebtestes Reise- (und Recherche-) Ziel. Weitaus preisgünstiger, als dorthin zu fliegen, können Sie sich ein Bild der italienischen Metropole dank eines neuen, opulenten Fotobandes des Taschen Verlags machen, der die Stadt in großformatigen Fotos von 1840 bis heute vorstellt. Auch zu Docs Schwerpunktthema Bildmontagen findet sich darin etwas: Ein montierter Papst. Zu der Frage, ob in diesem Buch ein montierter Papst gezeigt wird, komme ich gleich. Eigentlich ist er für dieses Buch nicht besonders wichtig – die Doppelseite mit dem Segen Urbi et orbi von Papst Pius XII im Jahre 1950 über dem Petersplatz macht gerade mal zwei…

Mehr
Blog

Gefälschte AfD-Montage – ohne beeindruckende Oberweite

  Warum veröffentlichte die AfD kurz vor der Wahl ein gefälschtes Foto, das eine verängstigte Blondine inmitten einer Horde orientalisch aussehender Männer zeigte? Warum – entgegen ihrem Slogan „Trau dich, Deutschland!“ – ohne nackte Brüste? Und warum wies ausgerechnet „Bild“ auf diese Fälschung hin?   Es ist nicht zu leugnen: Auf der von der AfD veröffentlichten Montage kommt das Model Danica Thrall nicht sonderlich gut weg. Sie sieht da aus, als sei sie gerade … nun, lassen wir das. Wahrscheinlich wurde das Foto ja genau aus diesem Grund verwendet. Und ihre beeindruckende Oberweite ist leider auch nicht zu erkennen. Von wegen „Trau dich, Deutschland!“ Das wäre doch mal wieder eine unerwartete Provokation gewesen – blanke Brüste, vom denen sich die Parteispitze…

Mehr
Blog

Lügenpresse? Pseudo-Flüchtlinge fälschen Aleppo-Fotos

Lügenpresse? „Ganzbreitbart Doc Baumann“ deckt nach intensiven Recherchen auf: Den Bürgerkrieg in Syrien gibt es überhaupt nicht! Alle angeblichen Fotos und Wackelbild-Filmberichte wurden von syrischen Islamisten gefälscht, um den Deutschen vorzumachen, sie – die syrischen Islamisten – dürften hier um Asyl bitten. Tatsächlich wollen sie nur unsere Sozialkassen plündern und durch die Hintertür den Islam, die Scharia, Ganzkörperverschleierung, Hammelfleisch und Kinderehen einführen. Eine Weltbildbearbeitung der ganz besonderen Art. Und endlich mal wieder was zum eigentlichen Thema vom Doc, … oder? In den vergangenen Tagen sind die deutschen Medien vereint über die Breitbart News hergefallen, weil sie nicht wahrhaben wollen, dass in Dortmund junge, männliche Flüchtlinge mit Silvesterraketen nicht nur Frauen und Kinder sowie die Polizei angegriffen, sondern sogar eine deutsche…

Mehr
Blog

Heute Abend auf 3Sat: „Das manipulierte Bild“

Seit Photoshop vor rund 25 Jahren eingeführt wurde, ist „das manipulierte Bild“ ein Thema. Die Software hat nicht nur Prominente auf Fotos schlanker gemacht, sondern auch den Journalismus nachhaltig verändert. Nie war es einfacher, Fotos und Videos zu fälschen und sie im Internet mit einem Klick in der ganzen Welt zu verbreiten. 3Sat zeigt heute Abend, am 29. September 2016, ab 20.15 Uhr eine Dokumentation zu diesem Thema. Nie war es einfacher, Bild- und Videoaufnahmen zu fälschen. Nie war die Öffentlichkeit mehr in Gefahr, sich durch manipulierte Bilder fehlleiten zu lassen. Die Dokumentation „Das manipulierte Bild“ von Claus U. Eckert lässt die Zuschauer eintauchen in die Welt der digitalen Manipulation und zeigt, welche Auswirkungen sie auf den Journalismus hat. Doc…

Mehr
Technik

Polaroids aus dem iPhone jetzt für weniger Geld

Das Instant Lab von The Impossible Project, mit dem sich Bilder vom iPhone- oder iPod-Display als Polaroid-Abzüge ausgeben, lassen, wurde deutlich im Preis gesenkt.

Mehr
Freeloads

Cleverprinting-App mit Gratis-Inhalten

Mit der kostenlosen iOS-App können iPhone- und iPad-Nutzer die informativen Publikationen des Schulungsanbieters Cleverprinting auf ihr mobiles Gerät laden – teilweise per In-App-Kauf, zum Teil auch kostenlos.

Mehr
Software

Kamera-App arbeitet mit Photoshop- und Lightroom zusammen

Die iOS-App Mattebox steuert die Kamera von iPhone und iPad und kann Bildeinstellungen mit Photoshop und Lighroom austauschen.

Mehr
Technik

iPhone als Digitalrückteil für Hasselblad-Kameras

Der Hasselnuts-Adapter macht aus Kameras des Hasselblad V-Systems und einem iPhone (fast) eine Mittelformat-Digitalkamera.

Mehr
Technik

Profi-Kamera für das iPhone

Der Hightech-Aufsatz „ladibird“ verspricht Bildaufnahmen in Spiegelreflex-Qualität.

Mehr
Technik

Für Nostalgiker

Gizmon verwandelt mit ausgefallenen Gehäusen, Schutzhüllen, Gurten, Taschen und Zubehör das iPhone in eine Vintage-Kamera.

Mehr
Software

Grußkarten-App von Wacom

Die zweite App von Wacom für iPhone und iPod Touch ermöglicht das Erstellen und Versenden kreativer Foto-Nachrichten im Stil von Gruß-Postkarten.

Mehr
Technik

Objektiv-Trio fürs iPhone 5

Rollei präsentiert 3 Vorsatzobjektive für das iPhone 5 aus optischem Glas und mit einem Gehäuse aus Aluminium.

Mehr
Software

Zeitraffer-App

Die App „Zeitrafferkamera HD“ vereinfacht das Erstellen von Zeitrafferaufnahmen mit iPhone und iPad.

Mehr
Freeloads

Foto-App: WiFi Photo Transfer

Die kostenlose Foto-App WiFi Photo Transfer bringt Bilder vom Smartphone oder Tablet ohne Umwege auf den Computer.

Mehr
Software

Schnell mal Platz schaffen

Mit der iOS-App „iDownsize“ lassen sich Fotos auf dem iPhone und iPad verkleinern, wenn schnell Platz benötigt wird, aber keine Auslagerung möglich ist.

Mehr
Freeloads

Rollei Foto App für iPhone

Die kostenlose Foto-App von Rollei fürs iPhone erweitert die Kamera des Gerätes um einen Foto- und Video-Selbstauslöser, einen Geräuschauslöser und einen Wischauslöser.

Mehr
Software

Adobe Photoshop Touch jetzt auch für Smartphones

Die für das iPad entwickelte App „Photoshop Touch“ gibt es ab sofort auch für das iPhone, den iPod Touch und Android-Smartphones.

Mehr
Technik

Panorama-Aufsatz für iPhone 5-Kamera

Die 360 Grad-Kamera „Dot“ ist ab sofort mit einer neuen Optik für bessere Aufnahmen ausgestattet und passt neben dem iPhone 4/4s auch zum iPhone 5.

Mehr
Software

Comics auf dem iPhone oder iPad

Manchmal muss man die Welt einfach mit anderen Augen sehen. Die App Comic Book für iPhone und iPad liefert andere Ansichten. Wer Englisch kann, ist dabei aber klar im Vorteil, ohne Sprachkenntnisse ist ein wenig mehr versuchen angesagt.

Mehr
Back to top button
Close