Autor

Szene

Podcast-Tipp: Der König der Körper – Corwin von Kuhwede

DOCMA-Redakteur Christian Thieme hat den „Bildermacher“ – Corwin von Kuhwede – in einem Podcast interviewt. Der Leipziger hat sich in Deutschland vor allem durch seine Aktfotografie einen Namen gemacht, dabei hat er noch viele Facetten mehr zu bieten. In den Heftartikeln berichtet DOCMA regelmäßig über Künstler, die Entstehung von Bildern sowie über aktuelle Trends im Bereich der Fotografie und Bildbearbeitung. Durch einen intensiven Austausch ist die Redaktion bestrebt, immer wieder aktuellen Themen nachzugehen. Im Zeitalter der Crossmedialität bedeutet dies auch neue Erzählformen auszuprobieren. Aus diesem Grund stellen wir in diesem Beitrag einen Podcast vor, den DOCMA-Redakteur Christian Thieme kürzlich produziert hat. Das Interesse der Redaktion bezieht sich dabei besonders auf die Fragen, ob Podcasts für die Leser interessant sind und…

Mehr
Blog

Zufälle beim Romanschreiben

DOCMA-Autoren sind nicht nur als Tutorial-Verfasser tätig, sondern auch künstlerisch im Bereich der Bilder. Doc Baumann arbeitet zudem seit 26 Jahren an einem Roman. Hier berichtet er darüber, welch merkwürdige Zufälle mitunter beim Romanschreiben bei seinen Recherchen vorkommen und wie sich gewisse Kreise nach vielen Jahren unerwartet schließen. Vor 300 Jahren setzte im Kasseler Schloss Weißenstein (heute Wilhelmshöhe) ein Mann namens Orffyreus ein übermannsgroßes Rad in Bewegung, das sich daraufhin laut klappernd munter weiterdrehte. Der Raum wurde abgeschlossen und versiegelt. Im Februar 1718, als das Zimmer erneut geöffnet wurde, drehte sich das Rad noch immer. Landgraf Karl bestätigte dem Erfinder wenig später schriftlich, dass seine Perpetuum-mobile-Maschine ohne Zuführung äußerer Energie während dieses langen Zeitraums rotiert sei. Das Ereignis ist historisch…

Mehr
Back to top button
Close