Software

Lightroom für Android-Smartphones

LR_mobileAdobe bietet seine Lightroom mobile App, die bislang nur für iPads und iPhones erhältlich war, jetzt auch in einer Version für Android-Smartphones an. Lightroom mobile ist ausschließlich als mobile Ergänzung der Desktop-Anwendung Lightroom 5 Desktop nutzbar. Dank Anbindung an die Creative Cloud können Anwender bearbeitete Bilder per Smartphone in die Cloud laden, Änderungen an Bildern und Metadaten synchronisieren sowie Änderungen an Fotosammlungen eines Lightroom-Katalogs auf einem Mac- oder Windows-Rechner vornehmen. Der Import von Bildern aus der Smartphone-Galerie und die Synchronisierung in den Lightroom-Katalog auf dem Desktop-Rechner erfolgen automatisch. Zudem lassen sich Bilder auf dem Smartphone mit den bekannten Tools und Presets aus Lightroom bearbeiten, inklusive einer nicht-destruktiven Bearbeitung auf Basis von Smart Preview-DNGs.

Lightroom mobile ist für Anwender, die über Lightroom ab Version 5.4 im Rahmen eines Creative Cloud Komplett-Abos oder eines Creative Cloud Fotografie-Abos verfügen, als kostenloser Download für Android-Geräte im Google Play Store erhältlich. Vorausetzung ist ein Android-Smartphone mit folgender Mindestausstattung: Vierkern-Prozessor mit 1,7 Ghz ARMv7, 1 GB RAM, 8 GB freier Nutzerdatenspeicher und einer Android-Version ab Jelly Bean (Version 4.1) oder neuer.

Weitere Information zu den Funktionen von Lightroom mobile für Android finden Sie im Blog von Adobe (englisch).

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close