Freeloads

Kostenlose Foto-Software Darktable

darktableDie Open-Source-Fotosoftware darktable für Mac OS X, Linux und andere Betriebssysteme ist in der neuen Version 1.6 mit einer ganzen Reihe von Verbesserungen erschienen. darktable ist eine einfache Workflow- und Raw-Software, die im wesentlichen aus einem virtuellen Leuchttisch und einer digitale Dunkelkammer besteht. Sie verwaltet digitale Negative in einer Datenbank, bietet alle grundlegenden Funktionen der Bildbearbeitung, ist für Tethered Shooting einsetzbar und kann Aufnahmeorte in einer Karte anzeigen, wenn die Geokoordinaten in den Metadaten der Bilder vorhanden sind.

Die darktable-Internetseiten und die Anleitungen für darktable sind ausschließlich in englischer Sprache geschrieben. Auf deutschsprachigen Betriebssystemen ist die komplette Oberfläche und Menüführung der Software aber ebenfalls auf Deutsch.

Weitere Informationen über Funktionen, unterstützte Kameras und die Neuerungen finden Sie hier.

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close