RSS

Covershot DOCMA 54

Der aktuelle Titel des DOCMA-Magazins erinnert ästhetisch an ein klassisches B-Movie-Kinoplakat aus den 50er Jahren („Attack of the 50 Foot Woman“) und war ursprünglich als Motiv in einem Kalender der auf Auto-Tuning spezialisierten Firma DTS in Auftrag gegeben.


Das jährliche DTS-Kalenderprojekt hat viele Fans gewonnen und sich einen Stammplatz an so mancher Wand gesichert. Die von Cintia Barroso Alexander gestaltete Ausgabe setzt die bekannten DTS-Girls ganz anders als sonst üblich in Szene. Jedes Motiv wurde in tagelanger Arbeit entwickelt und umgesetzt – mehr als 1.000 Arbeitsstunden sind dem Projekt zuzuschreiben. Alle Motive greifen das Thema Tuning auf unterhaltsame Weise auf und bieten auch auf den zweiten und dritten Blick noch interessante Details.
Ein kurzer Film von Frank Alexander gestattet uns einen Blick hinter die Kulissen der Produktion und die Galerie weiter unten zeigt alle Motive des Kalenders als Slideshow.

Related Posts

Mitdiskutieren