Blog

Podcast-Interview mit Christoph Künne

Im Interview mit dem „Fotografie Pur“-Podcaster Rüdiger Schestag spricht DOCMA Chefredakteur Christoph Künne über verschiedene Tendenzen in der Welt von Fotografie und Bildbearbeitung.

Podcast-Interview mit Christoph Künne

In der etwa 45 Minuten langen Episode geht es neben Ansätzen im Umgang mit Trends und Techniken der Bildbearbeitung um den Aspekt der „Bild-Verschönerung“. Wie ändert sich die Art, wie man Schönes wahrnimmt und welchen Stellenwert kann eine „Konzentration“ auf Wesentliches haben? Zudem beleuchten Christoph Künne und Rüdiger Schestag im Gespräch sehr kritisch den Themenbereich Aus- und Weiterbildung bei Youtube und in sozialen Medien.

Hier geht es zum Podcast bei Youtube, bei iTunes oder direkt bei Rüdiger Schestag

Schlagworte
Zeig mehr

Christoph Künne

Christoph Künne ist Mitbegründer, Chefredakteur und Verleger der DOCMA. Der studierte Kulturwissenschaftler fotografiert leidenschaftlich gerne Porträts und arbeitet seit 1991 mit Photoshop.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Back to top button
Close