Podcast

Szene

Podcast-Tipp: Uli Staiger – Der Mann der Polygone

DOCMA-Redakteur Christian Thieme hat den Fotografen und 3D-Artist Uli Staiger interviewt. Im Podcast erzählt Staiger über seinen Weg zur Fotografie, und dass er ursprünglich etwas ganz anderes machen wollte. Die Kreativität hatte er schon als junger Mann in den Genen. Beim Zeichnen mit Tusche und Bleistift stand das Experimentieren im Vordergrund – später kam dann auch die Faszination für Typografie hinzu. Das diese Leidenschaft später Grundbausteine seines Berufes sein sollten, wusste er zu diesem Zeitpunkt noch nicht.Nach der Schule brannte es in ihm, er wollte die Welt verbessern und etwas Gutes in einem Job bewirken. Seine Wahl fiel auf das Studium der Veterinärmedizin, aber seine nur mittelmäßigen Abiturnoten sollten viele Wartesemester nach sich ziehen. Um die Zeit bis zum heiß…

Mehr
Blog

Podcast-Interview mit Christoph Künne

Im Interview mit dem „Fotografie Pur“-Podcaster Rüdiger Schestag spricht DOCMA Chefredakteur Christoph Künne über verschiedene Tendenzen in der Welt von Fotografie und Bildbearbeitung. In der etwa 45 Minuten langen Episode geht es neben Ansätzen im Umgang mit Trends und Techniken der Bildbearbeitung um den Aspekt der „Bild-Verschönerung“. Wie ändert sich die Art, wie man Schönes wahrnimmt und welchen Stellenwert kann eine „Konzentration“ auf Wesentliches haben? Zudem beleuchten Christoph Künne und Rüdiger Schestag im Gespräch sehr kritisch den Themenbereich Aus- und Weiterbildung bei Youtube und in sozialen Medien. Hier geht es zum Podcast bei Youtube, bei iTunes oder direkt bei Rüdiger Schestag

Mehr
Szene

Fragen aus der Fotografie zur DSGVO – Im Interview mit Rechtsanwalt David Seiler

Die Datenschutzgrundverordnung ist am 25.05.2018 in Kraft getreten. DOCMA-Redakteur Christian Thieme hat sich dem Thema gewidmet und ein Interview mit Rechtsanwalt David Seiler aus Cottbus geführt. Im April dieses Jahres begann das Thema so richtig in den Medien zu kochen. Überall war plötzlich davon zu hören und zu lesen. Ein Thema, dass die Gemüter erhitzt, Fotografen und Webseitenbetreiber den Angstschweiß auf die Stirn zaubert, Rechtsanwälten Sieben-Tage-Wochen beschert und nicht zuletzt auch in der Politik für viel Zündstoff sorgt. Die Rede ist von der Datenschutzgrundverordnung – kurz DSGVO – die Ende Mai 2018 in Kraft getreten ist. Kaum ein anderes Thema in der letzten Zeit hat für mehr Verwirrung und Kopfschütteln bei den Betroffenen gesorgt. Das Problem dabei ist die diffuse…

Mehr
Szene

Podcast-Tipp: Der Mann der 100 Tage

DOCMA-Redakteur Christian Thieme hat den Fotografen York Hovest aus München in einem Podcast interviewt. Für National Geographic bereist Hovest die Welt und widmet sich in seinem aktuellen Projekt den Weltmeeren. In den Heftartikeln berichtet DOCMA regelmäßig über Künstler, die Entstehung von Bildern sowie über aktuelle Trends im Bereich der Fotografie und Bildbearbeitung. Durch einen intensiven Austausch ist die Redaktion bestrebt, immer wieder aktuellen Themen nachzugehen. Im Zeitalter der Crossmedialität bedeutet dies auch neue Erzählformen auszuprobieren. Aus diesem Grund stellen wir in diesem Beitrag einen Podcast vor, den DOCMA-Redakteur Christian Thieme kürzlich produziert hat. Das Interesse der Redaktion bezieht sich dabei besonders auf die Fragen, ob Podcasts für die Leser interessant sind und welche Formate Sie sich wünschen würden. Diskutieren Sie…

Mehr
Szene

Canon academy runderneuert

Canons Online-Schule zeigt sich mit neuem Gesicht und hält neue Angebote für Handelspartner und Fotografen bereit.

Mehr
Back to top button
Close