Fotolehrgänge bis 25% Rabatt
DOCMA RAW-System 3.0
heft_90_1170x250_kaufen_v1
Das Bildbearbeitungspaket für Urlaubsfotos
Blog

Neuer Lightroom/Photoshop Camera Raw-Regler: Struktur

Olafs Blog

Verbesserungen in den CC-Apps von Adobe kommen unnötig langsam, sind aber manchmal unerwartet praktisch. Den neuen »Struktur«-Regler würde jedenfalls ab sofort jeder Camera-Raw- und Lightroom-Anwender vermissen. Ziemlich cool, aber Vorsicht!

Neuer Lightroom/Photoshop Camera Raw-Regler: Struktur
Links sehen Sie »Struktur« bei –100, rechts bei +100. Foto-Credit: Stefanie Anderson

Neuer Lightroom/Photoshop Camera Raw-Regler: Struktur
Das Original. Struktur = 0
Neuer Lightroom/Photoshop Camera Raw-Regler: Struktur
Struktur: Minus 100
Struktur: Plus 100. Das Erhöhen des Parameters betont die Details des Bildes. Das erfolgt relativ behutsam, so dass selbst diese extreme Verstärkung vorzeigbar ist.

Der neue Regler steht auch im Camera Raw-Filter zur Verfügung und lässt sich so auch auf einzelne Ebenen anwenden und – viel wichtiger! – per »Korrekturpinsel«, »Verlaufsfilter« und »Radialfilter« selektiv auf Bildstellen und per Bereichsmaske auf Tonwerte sowie Farbbereiche begrenzen.

Vorsicht beim generellen Anwenden auf ein Bild! Nutzt lieber die genannten selektiven Werkzeuge um die „Struktur“ einzelner Bildbereiche gezielt zu betonen. Damit könnt Ihr dann auch quick & dirty beispielsweise Haut glätten oder deren Textur betonen.

–100, 0, +100. Der neue »Struktur«-Regler erlaubt Detail-Abstimmungen, die vorher in Camera Raw und Lightroom nicht möglich waren. Foto: Olaf Giermann

Der neue Regler ist meiner Meinung nach eine tolle Verbesserung von Lightroom und Camera Raw.

Wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Schlagworte
Zeig mehr

Olaf Giermann

Sein Erstkontakt mit Photoshop erfolgte 2003 an der Uni, an der das Programm als reine Scanner-Software eingesetzt wurde. Inzwischen gilt Giermann sprichwörtlich als das »Photoshop-Lexikon« im deutschsprachigen Raum und teilt sein Wissen in DOCMA, in Video­kursen und in Seminaren.

Ähnliche Artikel

3 Kommentare

  1. Hello Mr Greedman,

    Danke für den Artikel.

    Ich selbst habe gestern erstmalig mit diesem Regler “gespielt” und fand das Ergebnis ebenfalls nicht schlecht; evtl. sollte man sich überlegen, ob man das auf’s ganze Bild oder nur auf Teilbereiche anwendet, das wäre dann etwas subtiler und hilft sicherlich auch, die Aufmerksamkeit auf bestimmte Bildbereiche zu lenken.

  2. Moin Olaf,

    habe den Regler noch nicht ausprobiert, finde die selektiven Anwendungsmöglichkeiten abere durchaus reizvoll.
    Kannst Du schon etwas dazu sagen, wie sich Struktur und Klarheit gegenseitig beeinflussen?

  3. Hallo, Olaf,
    vielen Dank für den Artikel.
    Der neue Regler ist mir gleich nach dem Update von ACR ins Auge gesprungen. Habe ihn neben selektive-Hautpartien-glätten auch für Moiré-Entfernung (beides mit dem Korrekturpinsel) benutzt. Mit der Moiré-Reduzierung, die beim Korrekturpinsel angeboten wird, war ich noch nie zufrieden. Der Struktur- und Bildschärferegler – vorsichtig angewendet – lässt einiges mehr an effektiven Korrekturmöglichkeiten zu.
    Bin sehr glücklich mit dem Strukturregler 🙂

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Back to top button
Close