RSS

Erste Bilder der Disconnect-Kollektion von Fotolia

 

Im Rahmen des neuen Fotolia-Projekts „Disconnect“ bereisen zwischen April und Juni drei Fotografen für Fotolia nacheinander die Philippinen, Namibia und Island. Fotolia will damit einer steigenden Nachfrage nach inspirierenden Bildern, die eine Geschichte erzählen, Emotionen hervorrufen und dabei die neuesten Lifestyle-Trends aufgreifen, gerecht werden. Drei Fotos und ein Video stehen ab heute für 24 Stunden zum kostenlosen Download bereit.

Den Anfang machte die polnische Fotografin Sonia Szóstak, die vom Fashion Magazin Polen als „best debutante“ ausgezeichnet wurde. Sie reiste auf die Philippinen, um dort zu leben, zu arbeiten und zu fotografieren. Im Mai bricht der französische Fotograf Brice Portolano nach Namibia auf, um eine Serie von farbintensiven und emotionalen Bildern zu gestalten. Zuletzt wird im Juni Théo Gosselin, Schöpfer der Bildstrecke des „Salon de la Photo 2015“, in die wüstengleiche und mysteriöse Landschaft Islands fliegen.

Die Mitglieder des „Gang Corp“ Kollektivs Pavlé Savic (Videoregisseur), Antony Legrand (Art Director) und Axel Guenoun (Tontechniker) begleiten jeden der drei Fotografen auf seiner Reise, um insgesamt 15 Videoclips zu drehen sowie ein Video zu gestalten, in dem die Geschichte der Reise, originales Fotomaterial aller Shootings und die tägliche Arbeit der Fotografen portraitiert wird. Die Fotos, die während der Filmarbeiten zu jeder Reise entstehen, werden im Fotolia-Blog geteilt.

Das gesamte Material wird in drei Kollektionen zusammengefasst, die aus mindestens 30 Lifestyle-Fotos und 15 Videoclips bestehen. Jede Kollektion legt den Fokus auf eine Geschichte, die der Fotograf mit seinen Bildern erzählt. Diese wird durch die Videoproduktion von Pavlé Savic unterstützt. Im Laufe jeder Reise wird die gesamte Kollektion auf Fotolia zu den üblichen Preisen erhältlich sein.

Sobald eine Kollektion veröffentlicht wird, teilt der Fotograf jeweils drei Fotos, die innerhalb 24 Stunden kostenlos heruntergeladen werden können. Zusätzlich gibt es noch ein Video von Pavlé Savic, welches auf den außergewöhnlichen Fotografien und Videos basiert.

Seit heute präsentiert Fotolia den aus mehr als 60 Fotos und Videos bestehenden ersten Teil der neuen Kollektion. Er erzählt die Geschichte der polnischen Fotografin Sonia Szóstak auf ihrer Philippinen-Reise. Mithilfe emotionsgeladener und authentischen Bilder zeigen Sonia und ihr Team die Schönheit der philippinischen Landschaft sowie das lokale Nachhaltigkeitsprojekt „TAO“.

Mehr dazu finden Sie hier.

 

 

Mitdiskutieren