black-week-2018_ankuendigung
Technik

Zeiss Weitwinkel-Objektiv für iPhone

Das ExoLens®mit ZEISS Optik Weitwinkelobjektiv an einem Apple® iPhone®6
Das ExoLens®mit ZEISS Optik Weitwinkelobjektiv an einem Apple® iPhone®6

Das erste der im Januar 2016 von der amerikanischen Firma Fellowes und Zeiss auf der Consumer Electronics Show vorgestellten Vorsatzobjektive für das iPhone ist ab sofort bei Apple erhältlich und kann für 250 Euro bestellt werden. Es handelt sich um das ZEISS Mutar 0.6x Asph T*, ein Weitwinkelobjektiv mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 18 mm (näheres im Datenblatt, s. untenstehenden Link), das zusammen mit der aus Aluminium gefertigten ExoLens-Halterung für das iPhone 6/6s sowie 6 Plus/6s Plus verkauft wird. Noch in diesem Sommer wollen ZEISS und Fellowes auch ein Teleobjektiv sowie ein Makro-Zoomobjektiv auf den Markt bringen.

Das beim Weitwinkel- und beim Teleobjektiv verwendete Optikdesign trägt den Namen „Mutar“ und steht für ein afokales Linsensystem, das keine Brennweite beziehungsweise eine unendliche Brennweite besitzt. Dies ermöglicht Abbildungen mit einer unendlichen Objektentfernung bis hin zum Nahbereich, welcher nur durch die Eigenschaften der Smartphone-Kamera begrenzt ist. Damit ist das Optikdesign sowohl für Landschaftsaufnahmen als auch für Detailaufnahmen geeignet.

Beide Objektive verfügen laut Zeiss über eine hervorragende Abbildungsleistung und hohe Kontrastwiedergabe bis zum Bildrand. Verzeichnungen gleicht die optische Konstruktion mit asphärischen Linsen weitestgehend aus. Weiterhin sind die chromatischen Aberrationen (Farblängsfehler) korrigiert. Hell-Dunkel-Übergänge im Bild und insbesondere Spitzlichter werden weitgehend frei von farbigen Artefakten wiedergegeben. Zudem sind die Objektive so konstruiert, dass weder Staub noch Spritzwasser eindringen können.

Die ExoLens Halterung, mit der die Zeiss-Objektive am iPhone befestigt werden, besteht aus Aluminium und einer weichen, gerätespezifischen Kunststoffeinlage, die einen perfekten Sitz ohne Gefahr von Kratzern sicherstellen soll. Die Halterung besitzt ein integriertes Standardgewinde (1/4″-20) für ein Stativ sowie einen Zubehörhalter, an welchen sich weitere Zusatzteile wie ein Mikrofon oder eine externe Videoleuchte anschließen lassen.

Die Weitwinkel-Vorsatzobjektivkits beinhalten neben dem Objektiv und der Halterung mit Kunststoffeinlage auch eine Störlichtblende, einen Objektivdeckel und zwei Mikrofaserbeutel. Ein optional erhältlicher semitransparenter Diffusor kann als Abstandhalter dienen, sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung des Gegenstandes und ermöglicht eine bequeme Fokussierung selbst bei kleinem Objektabstand und geringer Tiefenschärfe.

Weiterführende Links:

Apple-ShopExoLens | Datenblatt

ExoLens Objektivfamilie mit ZEISS Optik

 

Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Close