RSS

Tamron wertet SP-Serie auf

F012andF013Für Anfang Oktober 2015 kündigt Tamron die ersten beiden Vertreter seiner überarbeiteten hochwertigen Super Performance-Serie an – eine 45mm- und eine 35mm-Festbrennweite für Vollformat- und APS-C-Kameras, die zunächst mit Canon- und Nikon-Anschluss, später auch für Sony-Kameras erhältlich sein werden.

Beide Objektive erscheinen in einem neuen Design und bieten eine Lichtstärke von f1.8. Das SP 35mm F/1.8 Di VC USD (Modell F012) und das SP 45mm F/1.8 Di VC USD (Modell F013) sind mit einem sehr leisen Ultraschall-Ring-Antrieb für die Scharfstellung und in der Canon- und Nikon-Ausführung mit einem abschaltbaren Bildstabilisator ausgestattet. Sie erlauben mit 29 cm (SP 45mm ) beziehungsweise 20 cm (SP 35mm) eine sehr kurze Aufnahmedistanz zum Motiv. Der Fotograf hat auch im AF-Modus jederzeit die Möglichkeit, den Fokus manuell anzupassen, ohne dafür erst den entsprechenden Schalter bedienen zu müssen.

Für eine effektive Korrektur der Bildfeldkrümmung kommen in beiden Objektiven je zwei gepresste asphärische Glaselemente zum Einsatz. Diese sollen eine erstklassige Schärfeleistung über die gesamte Bildfläche garantieren, da auch sphärische und chromatische Aberrationen beseitigt werden. Zur weitergehenden Korrektur chromatischer Aberrationen sind in beiden Objektiven gering streuende LD-Elemente verbaut. Beim 35mm wird das LD-Element zusätzlich mit einem extra gering streuenden XLD-Element kombiniert. Die speziellen Linsen begünstigen scharfe, brillante Aufnahmen ohne Farbsäume. Alle Linsen sind mit zwei speziellen Beschichtungen vergütet – einer eBAND- (Extended Bandwidth & Angular Dependency) und einer BBAR-Beschichtung (Broad Band Anti-Reflection). Auf diese Weise sollen Oberflächen-Reflexionen unterbunden werden, die zu Streulicht und Geisterbildern führen würden. Beide SP-Objektive bieten darüber hinaus eine gleichmäßige, helle Abbildung über die gesamte Bildfläche.

Die Blende beider Objektive besteht aus 9 Lamellen, die selbst zweifach abgeblendet noch eine kreisrunde Öffnung formen.

Um ein Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern, sind beide Objektivgehäuse abgedichtet. Eine Fluorvergütung der Frontlinie wirkt schmutz- und feuchtigkeitsabweisend.

Preise nannte Tamron bis jetzt noch nicht. Weitere Informationen und die technischen Daten finden Sie hier.

SP35mm SP45mm Kopie

 

Mitdiskutieren