RSS

Phase One wertet XF-Plattform auf

POblue_Family_edit_1200Das XF-Kamerasystem von Phase One erhält mit einem Firmware-Update (Feature Update #2) zusätzliche Funktionen und wird zudem um zwei neue „Blauring“-Objektive erweitert. Zu den Neuerungen zählen eine Focus-Stacking-Funktion für die automatische Schärfesteuerung bei einer Bildserie, eine Zeitraffer-Funktion für Serienaufnahmen, automatisierte Belichtungsreihen für HDR-Bilder und ein anpassbarer Timer (von ½ bis zu 60 Sekunden) für den Selbstauslöser. Zudem wurde der HoneyBee-Autofokus verbessert. Er soll bei ungünstigen Lichtverhältnissen genauer arbeiten und beim Fotografieren aus der Hand bessere Resultate liefern. Darüber hinaus hat Phase One das Kamera-Menü überarbeitet.

Bei den neuen Objektiven handelt es sich um ein Schneider-Kreuznach 110mm LS f/2.8 und ein Schneider-Kreuznach 240mm LS f/4.5. Beide verfügen über einen Fokusring aus Metall, einen AF/MF-Ring aus Aluminium sowie über eine neue Metall-Gegenlichtblende mit griffiger Oberfläche.

Das Update ist kostenlos. Preise und weitere Details zu den Objektiven sind noch nicht bekannt. Mehr Informationen gibt es auf den Internetseiten von Phase One.

Mitdiskutieren