RSS

Kompaktes 300-mm-Vollformatobjektiv

AFS_300_4E_PFNikon kündigt für Ende Januar mit dem AF-S NIKKOR 300 mm 1:4 E PF ED VR zum Preis von rund 2000 Euro das erste NIKKOR-Objektiv mit F-Bajonett an, das über eine Beugungslinse nach dem Phasen-Fresnel-Prinzip verfügt. Das kompakte Vollformat-Objektiv eignet sich für die Sport-, Wildlife- und Reisefotografie sowie für Porträtaufnahmen, bei denen das Modell nah herangeholt und im Detail abgebildet werden soll.

Der Neuzugang ist mit Abmessungen von 89 x 147,5 mm und 755 Gramm Gewicht erheblich kleiner und leichter als herkömmliche 300-mm-Objektive mit Lichtstärke 1:4. Die kompakte Bauweise verdankt es vor allem dem Einsatz einer Beugungslinse (PF = Phase Fresnel). Die von Nikon entwickelte Beugungslinse nutzt das Phänomen der Lichtbeugung, um die chromatische Aberration wirkungsvoll zu kompensieren. Zur Erzielung qualitativ hochwertiger Ergebnisse sind daher weniger Linsen erforderlich.

Ein elektromagnetischer Irisblendenmechanismus soll die Stabilität bei der Belichtungsautomatik verbessern, sodass insbesondere beim Fotografieren mit hohen Bildraten Aufnahmen mit konsistent präziser Belichtung möglich werden.

Drei Fokusmodi stehen zur Verfügung: A/M-Modus (Autofokus mit Priorität, solange der Fokussierring nicht deutlicher verdreht wird), M/A-Modus (ermöglicht bei Autofokusbetrieb ein direktes und sofortiges Umschalten von Autofokus auf manuelle Scharfstellung durch Drehen des Fokussierrings) und M-Modus (manuelle Fokussierung).

Der integrierte Bildstabilisator sorgt laut Nikon für scharfe Aufnahmen mit um bis zu 4,5 Lichtwertstufen längeren Belichtungszeiten. Dank des speziellen VR-Modus »Sport« verbessert sich während des Mitziehens der Kamera bei sich schnell bewegenden Motiven die Aufnahmekontrolle durch ein ruhigeres Sucherbild. Der Sport-Modus ermöglicht gleichzeitig eine Bildrate mit reduzierter Auslöseverzögerung bei Serienaufnahmen, die der Bildrate bei ausgeschaltetem Bildstabilisator nahekommt.

Das AF-S NIKKOR 300 mm 1:4 wird mit der neuen Gegenlichtblende HB-73 und dem Objektivbeutel CL-M3 ausgeliefert. Es ist voraussichtlich ab Ende Januar 2015 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2049 EUR im Handel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Nikon.

Related Posts

Mitdiskutieren