Technik

Firmware-Updates für Samyang AF 14mm F2,8 RF und AF 35mm F1.8 FE

Firmware-Updates für  Samyang AF 14mm F2,8 RF und AF 35mm F1.8 FE

Mit einem Firmware-Update für das Samyang AF 14mm F2,8 RF hat der Hersteller das Scharfstellen in den Modi AF-S und AF-C sowie die Funktion der Blende im Video-Modus verbessert. Für das nächste Firmware-Update plant Samyang, die Zusammenarbeit mit dem Bildstabilisator der Canon R5/R6 und den High-Speed-Autofokus zu verbessern.

Ein Firmware-Update steht ebenfalls für das erst kürzlich vorgestellte Samyang AF 35mm F1.8 FE für E-Mount bereit. Mit der neuen Version soll der Geräuschpegel des Nachführautofokus beim Filmen reduziert werden.

Für die Aktualisierung der Firmware ist eine Lens Station für rund 80 Euro, die an den Computer angeschlossen wird, erforderlich. Wer keine Lens Station besitzt, sollte bei einem Händler nachfragen, ob dieser eine Firmwareaktualisierung als Service anbietet.

Beide Updates für Samyang AF 14mm F2,8 RF und AF 35mm F1.8 FE können Sie von Samyangs Supportseiten herunterladen.

Firmware-Updates für  Samyang AF 14mm F2,8 RF und AF 35mm F1.8 FE
Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close