RSS

Erste Mittelformatkamera mit CMOS-Sensor

Hasselblad hat für März 2014 eine Mittelformatkamera angekündigt, die statt des bisher verwendeten CCD-Sensors einen CMOS-Sensor nutzt und dadurch Vorteile in puncto Geschwindigkeit und Bildqualität bieten soll.

Die auf der Internetseite von Hasselblad für März angekündigte H5D-50c basiert auf der H5D-50 und ist mit einem 50-Megapixel-CMOS-Sensor ausgestattet. Der neue Sensor soll eine schnellere Aufnahmefrequenz, längere Belichtungszeiten und eine enorm verbesserte ISO-Empfindlichkeit ermöglichen. Zudem werde die Live-Video-Funktion in Phocus erheblich optimiert, heißt es in der Ankündigung. Die Kamera soll darüber hinaus auch mit Multi-Shot-Funktionalität erhältlich sein.
Weitere Informationen und die Preise für verschiedene Modellvarianten will Hasselblad im März bekannt geben.

Related Posts

Mitdiskutieren