Stock

Freeloads

Kostenlose Stock-Fotos, Stock-Videos und Vektorgrafiken

Adobe bietet ab sofort mit der Adobe Stock Free Collection Zugang zu einer kuratierten Sammlung aus 70000 kostenlosen Inhalten. Das neue Angebot beinhaltet sowohl kostenlose Stock-Fotos als auch Videos, Vektorgrafiken, Illustrationen, Templates und 3D-Inhalte. Diese bieten dieselben kommerziellen Nutzungsrechte wie die kostenpflichtigen Stockmedien. Mit der Adobe Stock Free Collection will Adobe Künstlerinnen und Künstler, die ihre Werke auf Adobe Stock anbieten, unterstützen. Bei der Suche nach dem passenden Material helfen KI-gestützte Suchfilter. So kann man beispielsweise angeben, ob man auf einem Bild Platz für einen Text benötigt, eine bestimmte Schärfentiefe oder ein Farbthema für ein bestimmtes Motiv im Kopf hat oder ein Bild braucht, das einem eigenen ähnelt. Darüber hinaus stellt Adobe Stock im Rahmen des Artist Development Fund 500000 US-Dollar bereit und unterstützt…

Mehr
Software

Shutterstocks Video-Sammlung jetzt auch mobil verfügbar

Der Stockanbieter Shutterstock ermöglicht es Nutzern der Shutterstock iOS– und Android-Apps ab sofort, Videomaterial in SD, HD und 4K auf dem Mobilgerät zu suchen, zu speichern und zu lizenzieren. Damit soll ein komplett mobil ausgerichteter Workflow für die Produzenten von Filmmaterial, die Shutterstocks Video-Sammlung nutzen, unterstützt werden. Innerhalb der mobilen Anwendung kann auch die „umgekehrte Videosuche“ genutzt werden, um Videoclips zu finden, die einem vorgegebenen Clip inhaltlich ähneln.  Das Unternehmen hat derzeit über 17 Millionen Videos im Angebot. Das Material wird hauptsächlich für die Verwendung in Videowerbung gekauft, die auf Mobilgeräten zunehmend eingesetzt wird.  Pressemitteilung von Shutterstock Shutterstocks Video-Sammlung ist ab sofort mobil verfügbar Mit der mobilen Shutterstock-App können Nutzer jetzt von unterwegs über 17 Millionen Videos suchen, speichern und…

Mehr
Blog

60 Jahre NASA – und freie 3D-Stocks

Heute vor 60 Jahren wurde die NASA gegründet, die zivile US-Bundesbehörde für Flug und Raumfahrt. Da ich schon seit meinen Kindheitstagen Weltall- und Raumfahrt-Fan bin, gratuliere ich hiermit herzlichst zu 60 Jahre NASA. 60 Jahre NASA – Danke als Technologie-Fan! Und die NASA hat viel erreicht, von der Mondlandung bis dahin, dass inzwischen das zweite von Menschen gemachte Objekt unser Sonnensystem verlässt (die Voyager-Sonden, die Sie vielleicht noch unter dem Namen Vyger aus dem ersten Start Trek-Film kennen 😉  ). Zwar sollten wir entsprechend meiner Kindheitsutopien inzwischen schon Mondbasen bewohnen, mit Antigravitation fliegende Fortbewegungsmittel sowie Frieden und Gerechtigkeit auf der Welt haben – aber gut, zumindest technologisch gesehen, leben wir in sehr spannenden Zeiten. Aber ich schweife ab. 60 Jahre…

Mehr
Blog

Free Stock Search-Panel

Der Macher des praktischen Configurator-Reloaded-Panels hat einen weiteren Workflowbeschleuniger herausgebracht: das Free Stock Search-Panel. Falls Sie Nutzer von Adobe Stock sind, dann kennen Sie den schnellen Workflow damit: Einfach das Stockfoto aus der Bibliothek in das Bild oder auf die leere Arbeitsfläche von Photoshop ziehen und das Bild wird als Smartobjekt platziert, sodass Sie es nicht-destruktiv skalieren, verformen und mit Korrekturen und Filtern bearbeiten können. Beim Free Stock Search-Panel funktioniert es ähnlich: Sie geben einen Suchbegriff (am besten in Englisch) ein und können ein gewünschtes Bild mit einem Doppelklick laden. Ist bereits ein Bild geöffnet, wird das Stockfoto als eigene Smartobjektebene in diesem platziert; ist kein Bild geöffnet, wird das Stockfoto als eigene Datei geöffnet und praktischerweise auch dabei direkt mit dem…

Mehr
Blog

Keine Bilder zum Basteln? Ein Tipp

Für Kreativanwender sind es eigentlich tolle Zeiten. Kein kreativer Photoshop-Anwender ohne eigene Kamera (falls es diese fiktive Person ohne Smartphone geben sollte), kann sich heute damit herausreden, er hätte keine Bilder zum Basteln. Stockfotos findet man auf verschiedenen Plattformen im Internet. Das war vor 20 Jahren noch anders. Wenn Sie zum Beispiel das Bild einer Chemiefabrik für einen Sci-Fi-Hintergrund brauchten und zufällig keine Fabrik zum Selberfotografieren in der Nähe war, oder man Fotos aus Venedig, Thailand oder sonst woher benötigte, aber selbst noch nicht da war, schaute man in die Röhre. Heute sucht man sich passende Bilder einfach auf verschiedenen Stockplattformen. Auf den Workflow bezogen hat Adobe Stock die Nase ganz weit vorn. Der Service ist super in Photoshop integriert und…

Mehr
Blog

Adobe Stock-Workshop „Frauen/Bilder“

Am Samstag, den 18.7.2017, war ich in Berlin, um beim Adobe Stock-Workshop „Frauen/Bilder“ einen Eindruck vom praktischen Teil zu gewinnen. Hier ein Einblick und meine Eindrücke. Der Adobe Stock-Workshop Persönlich war ich nur einen Tag vor Ort, aber tatsächlich handelte es sich um einen zweitägigen Workshop, der vom Adobe Stock-Team in einem Kreuzberger Loft veranstaltet wurde, um Nachwuchsfotografinnen und -fotografen Hintergründe, Arbeitsweisen (Planning, Shooting, Postproduction), Möglichkeiten und aktuelle Trends der professionellen Stockfotografie näher zu bringen. Gastgeber Murat Erimel, seines Zeichens Head of Marketing bei Adobe Stock für den zentraleuropäischen Raum, moderierte beide Workshop-Tage und erklärte den Teilnehmern Adobes Vision von Adobe Stock als kreativen Marktplatz. Zu diesem Workshop konnten die Teilnehmer sich nicht einfach ein Ticket kaufen, sondern es wurden…

Mehr
Blog

3D-Modelle: Das bessere Stockmaterial?

3D-Modelle? Unsere Leserschaft ist gespalten: Die einen wünschen sich mehr Themen rund um die kreative Bild-Erschaffung mit 3D-Software, andere schreiben uns schon eine Beschwerdemail, wenn auch nur zwei Seiten zum Thema 3D im Heft sind. Letzteres finde ich sehr schade, denn 3D erweitert die kreativen Spielmöglichkeiten ungemein. 3D-Modelle: Selbst erzeugen? Zugegeben, 3D-Programme sind nochmal ein ganz anderes und deutlich komplexeres Kaliber als Photoshop. Denn wo Sie in Photoshop in der Bildbearbeitung nur „Pixel schubsen“, die man im Prinzip nur in Helligkeit und Farbe ändern kann, prasseln beim Erlernen von 3D-Programmen viele fremdartige Begriffe auf den unbedarften Bilderbastler ein, die auch noch alle miteinander zusammenhängen. Polygone, Meshes, UVs, Unwrapping, Texturen, Replicators, Constraints, Dynamics und und und … um mal nur ein…

Mehr
Blog

5 Bildtrends für den Herbst 2016

Basierend auf den Keyword-Suchanfragen, Downloads und Datei-Uploads hat das hauseigene Content-Team von Fotolia und Adobe Stock analysiert, welche Bildtrends für den Herbst 2016 – Bildmotive und  Videoinhalte – besonders gefragt sein werden. Bildtrends für den Herbst 2016 – Trend 1: Technik ist und bleibt im Trend Computer und Tablets erobern die Klassenzimmer, Smartwatches bilden den verlängerten Arm unserer Mobiltelefone und Augmented sowie Virtual Reality lassen die Träume von so manchem Science-Fiction-Liebhaber wahr werden. Neue und alte Technologien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. So auch nicht aus den Herbst-Bildtrends!   Bildtrends für den Herbst 2016 – Trend 2: Authentisch muss es sein Zurück zur Natur, Wandern, Camping und Glamping sind einige der Schlagworte, die diesen Trend beschreiben, der sich zuletzt…

Mehr
Back to top button
Close