photokina 2018

Blog

photokina: (Wie) geht es weiter?

Nach der photokina ist vor der photokina, und die nächste Messe ist diesmal nur siebeneinhalb Monate entfernt. Aber hat die photokina überhaupt noch eine Zukunft? Wann hat eigentlich der Niedergang der photokina begonnen, der einst stolzen Leitmesse der Fotografie? Für mich war es 2010, als ich wieder einmal über die Hohenzollernbrücke ging und die orangen Fahnen vermisste, die noch zwei Jahre zuvor jedem Kölner und Köln-Besucher signalisiert hatten, dass die Stadt wieder einmal für eine Woche der Nabel der fotografischen Welt sein würde. Vor zehn Jahren war diese Welt noch in Ordnung und die photokina hatte fast alle Hallen des weitläufigen neuen Messegeländes gefüllt. Diesmal standen die Hallen 6, 7, 9 und 10 leer, die Hallen 8 und 11 sowieso,…

Mehr
Blog

Ein persönlicher Blick auf die Photokina 2018

DOCMA-Redakteur Christian Thieme wollte die Stadt Köln und die diesjährige Photokina intensiver erleben und hat sich dafür etwas Besonderes einfallen lassen. Statt im Hotel zu übernachten, ist er mit dem Wohnwagen angereist und hat seine Gedanken und Impressionen der Messe- und Campingwoche in vier persönlichen VLOG-Folgen festgehalten – Ein persönlicher Blick auf die Photokina 2018. Seit meiner Kindheit ist das Campen eine Leidenschaft von mir. Campen entschleunigt, entspannt und zeigt, dass es auch möglich ist, seinen Alltag auf das Wesentliche zu reduzieren. Im Bezug auf die Photokina wusste ich, dass mir eine anstrengende und lange Messewoche bevorsteht. Es lag also nahe, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden und einen Ruhepol in Köln zu schaffen. Gerade einmal fünf Kilometer von…

Mehr
Back to top button
Close