RSS

Fotolias 2. TEN Contest

Vom 10. Januar bis 10. Februar sucht die Microstock-Agentur Fotolia die weltweit besten Designarbeiten. Teilnehmen können Profis wie Amateure und es winken attraktive Preise.

Nach dem Abschluss der zweiten Staffel ihres Kreativprojekts TEN Collection lädt die Microstock-Agentur Fotolia Hobby- und Profi-Designer aus aller Welt dazu ein, ihr Können beim 2. TEN Contest unter Beweis zu stellen. Dabei können sie die Digitalkünstler der TEN Collection zu einem beliebigen Thema der diesjährigen Staffel herausfordern, darunter Sport, Liebe, Reisen oder Natur. Die Einreichung der Beiträge ist nach vorheriger Registrierung bis zum 10. Februar auf der Facebook-Seite zum Wettbewerb möglich.
Für die Artworks müssen sie mindestens drei der Fotolia-Bilder benutzen, die von den Digital Artists im Lauf der TEN-Staffel 2013 verwendet worden sind. Die zehn Finalisten des TEN Contests erwarten attraktive Hard- und Software Preise. Der Gesamtsieger kann sich über die Aufnahme seines Beitrags in eine internationale Werbekampagne freuen. Der Gesamtwert der Preise beläuft sich auf über 100.000 Euro.  
TEN ist das internationale Kreativ- und Bildungsprojekt von Fotolia, das 2013 bereits in der zweiten Staffel ausgerichtet wurde. Monat für Monat hat dabei jeweils einer von zehn der weltweit renommiertesten Designer eine besonders aufwändige Photoshop-Arbeit entworfen und sie als offene PSD-Datei zum Download zur Verfügung gestellt. Anhand der einsehbaren Ebenen,  Filter und Werkzeuge konnten Interessierte nachvollziehen, wie das Motiv entstanden ist und daraus etwas lernen. Insgesamt verzeichnete die TEN Collection 2013 mehr als 350.000 Downloads.
Die Gewinner des 2. TEN Contests werden in einem zweistufigen Verfahren ermittelt: Zunächst stimmen die Internutzer weltweit über den jeweiligen Gewinner der insgesamt zehn Kategorien ab. Aus diesen zehn Finalisten kürt dann eine Jury den Gesamtsieger. Die Jury setzt sich aus den Digital Artists der 2. Staffel, Mitarbeitern von Fotolia sowie Mitgliedern des TEN Produktionspartners Gang Corporate aus Frankreich zusammen. Der Gesamtsieger wird mit der Teilnahme an einer  internationalen Promotion-Kampagne belohnt und erhält damit die Chance, dass seine Arbeiten in prestigeträchtigen internationalen Design-Magazinen veröffentlicht werden und weltweite Aufmerksamkeit erfahren. Unter den weiteren Preisen befinden sich u.a. 10 Wacom Intuos Pro M Tablets, 10 Gratis-Abos von Adobes Creative Cloud, ein EIZO LCD Color Edge CG246 24.1 Zoll Bildschirm, Lichtreflektoren von Westcott sowie verschiedene Premium-Abos von Fotolia.
Die Ergebnisse werden auf der Facebook Seite des Contests am 19. Februar 2014 bekannt gegeben.

Related Posts

Mitdiskutieren