Software

Lightroom und Camera Raw bekommen Color Grading-Tool

Adobe Lightroom, Lightroom Classic und Camera Raw bekommen demnächst mit »Color Grading« ein neues Werkzeug zur erweiterten Farbkorrektur. Augenscheinlich wird es die »Teiltonung« (Split-Toning) ersetzen. Im Vergleich zur »Teiltonung«, mit der man die Farbbalance für helle und dunkle Bildbereiche getrennt verändern kann, erlaubt »Color Grading« zusätzlich noch Korrekturen in den mittleren Tonwerten eines Bildes. Zudem werden die Farben in Farbkreisen dargestellt, so dass die Auswahl der zu bearbeitenden Bereiche leichter fallen dürfte als bisher.

Einen Überblick über das neue Color Grading-Werkzeug und die Anwendung gibt Pei Ketron vom Lightroom-Team in diesem Sneek-Peek-Video.

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close