black-week-2018_ankuendigung

Christoph Künne

Christoph Künne ist Mitgründer der DOCMA und seit 2002 Chefredakteur des Magazins. Der Kulturwissenschaftler stand schon im Grundschulalter in der Dunkelkammer und begleitet die Entwicklung von Photoshop und die der Digitalfotografie aktiv seit 1991. Seit 1995 schreibt er für Fachmagazine und hat mehr als ein Dutzend Bücher zu Photoshop veröffentlicht. Seine persönliche fotografische Leidenschaft sind Studio-Porträts. Um für DOCMA die fotografische (Berufs)-Praxis am realen Objekt zu erproben, ist er regelmäßig zu Gast bei größeren Fotoproduktionen und arbeitet als Reportagefotograf für unterschiedliche Magazin der Motorpresse.

Seit 2018 ist er Geschäftsführer der DOCMAtischen Gesellschaft Verlags GmbH, die das DOCMA-Magazin herausgibt.

Alle Artikel von Christoph Künne auf docma.info

black-week-2018_ankuendigung
Close