RSS

Woo!

Das Buch „Woo!“ zeigt das Gesamtwerk des Künstlers Juergen Teller mit Bildern einer Ausstellung am Institute of Contemporary Arts in London.

Die Idee zu dieser Publikation entstand während einer Ausstellung, als Jürgen Teller eine Auswahl seiner Bilder in einem etwas abseits gelegenen Raum der Galerie installieren sollte. Geplant war, die Wände mit Zeitungs- und Zeitschriftenausrissen zu bekleben, auf denen seine abgedruckten Fotografien zu sehen sind. Juergen Teller hat das Projekt jedoch erweitert und Bilder verwendet, die das gesamte Spektrum seiner Arbeit der letzten zwanzig Jahre umfassen: Familienbilder, Auftragsarbeiten für Magazine, neuere Werbekampagnen, Landschaftsaufnahmen. Das Ergebnis, das diesem Buch zugrunde liegt, sind die abfotografierten Wände. Die Collagen sind schrill, bunt, machmal etwas eklig, oft verstörend und fast immer von mieser Bildqualität – aber es ist Kunst, denn Teller ist Künstler und „Woo!“ wurde in einem Londoner Kunstmuseum ausgestellt. Daraus kann man lernen.

Woo!
Juergen Teller
gebunden, 336 Seiten
Steidl 2013
40 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig unsere Arbeit.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert DOCMA trotzdem von Ihren Bestellungen.


Weitere Bücher für Fotografen finden Sie in unserem Archiv und in der Kategorie Bücher.

Related Posts

Mitdiskutieren