RSS

Macwärts

In diesem Buch lernen „Switcher“ in unterhaltsamer Form, wie der Umstieg vom Windows-PC auf den Mac leicht und locker von statten geht.

Ach, wie viele frustrierte Windows-Anwender liebäugeln doch regelmäßig damit, auf einen Mac zu wechseln. Entschuldigungen, es nicht zu tun, gibt es viele. Ein paar davon wurden jedoch mit dem Wechsel Apples von PowerPC- auf Intel-Prozessoren aus der Welt geschafft. Grund genug für manchen, wenigstens privat ein wenig mit so einer Apfelkiste zu experimentieren. Damit das leicht und locker von statten geht, haben sich Daniel Mandel und Michael Schwarz zusammengesetzt und die Umsteigefibel für Switcher geschrieben, die von Windows zu Apple wechseln wollen. Hier lernt man in unterhaltsamer Form, was die einen von den anderen Computern unterscheidet. Man erfährt, wie man seine alten Daten in die neue Umgebung übernimmt, welche Vorzüge die im System vorhandenen Tools bieten und auch wie man die lieb gewonnenen Windowsprogramme auch auf dem Mac zum Laufen bringt. Ein kostengünstiger kleiner Umzugshelfer, der selbst manch langjährigem Macuser das ein oder andere ?Ach?? entlocken dürfte.

Die Umsteigefibel von Windows zu Apple
von Daniel Mandl und Michael Schwarz
Broschiert, 144 Seiten
Mandl & Schwarz-Verlag 2007
2. überarb. und erw. Auflage
EUR 12,90

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Mitdiskutieren