black-week-2018_ankuendigung
Bücher

Bodenständige Menschenbilder

Drei Fotolehrer, ein Buch, bodenständige Menschenbilder – das ist das Konzept, mit dem die drei Autoren ihren Lesern die Feinheiten der Porträtfotografie nahebringen wollen. Auf eine weitschweifige Einleitung verzichten sie dabei genauso wie auf langatmige, theoretische Betrachtungen. Es geht recht schnell zur Sache. Anhand von knapp 100 kurz dokumentierten Projekten – teils mit Lichtaufbau und immer mit fototechnischen Informationen – gibt es eine Rundreise durch die zehn wichtigsten People-Fotodisziplinen zwischen klassischem und erotischem Porträt. Die meisten der vorgestellten Arbeiten bleiben bodenständig, kommen also ohne großen technischen und personellen Aufwand aus. Das macht es dem Leser relativ leicht, sie mit wenig oder einfachem Equipment nachzuvollziehen. Anregend und lehrreich – nicht nur für Einsteiger in dieses Fotosujet.

Bodenständige Menschenbilder
Bodenständige Menschenbilder

Die Fotoschule in Bildern. Porträtfotografie
von Kathy Hennig, Lars Ihring und Michael Papendieck
Broschiert, 300 Seiten
Galileo Design, 2013
29,90 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen damit gleichzeitig unsere Arbeit. Weitere Bücher finden Sie hier.

Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Christoph Künne

Christoph Künne ist Mitbegründer, Chefredakteur und Verleger der DOCMA. Der studierte Kulturwissenschaftler fotografiert leidenschaftlich gerne Porträts und arbeitet seit 1991 mit Photoshop.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close