RSS

Bildsprache der Filmplakate seit 1945

Wer Ideen für Kompositionen und Einsatz von Farbe sucht, wird in dem Buch ?The Art of the Modern Movie Poster? fündig.

Dies ist ein beeindruckender und (bis Mitte 2009) preisgünstiger Wälzer, der 1500 Filmplakate aus aller Welt präsentiert. Er demonstriert die Wandlungen des Grafik Designs in den letzten 60 Jahren, gegliedert nach Ländern, zeigt Gezeichnetes, Gemaltes, Fotografiertes und deren Kombinationen sowie den Einsatz von ? im Wortsinne ? plakativer Typografie. Wer Ideen für Kompositionen und Einsatz von Farbe sucht, wird hier fündig. Kulturhistorisch interessant sind vor allem die Gegenüberstellungen der Poster zu einem Film aus unterschiedlichen Ländern. Was fehlt, ist ein Register der Filmtitel, das bei einem Züricher Verlag auch durchaus die deutschen Varianten hätte enthalten können. 

The Art of the Modern Movie Poster
Hrsg. von Spencer Drate, et al.
Gebunden, 492 Seiten, 1 500 Abb.
Edition Olms, 2008 (engl.)
49,95 Euro (bis 30.6.2009, danach 68,00)

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Weitere Bücher für Grafiker finden Sie hier.

Mitdiskutieren