RSS

Mit dem alten „Kante verbessern“ in Photoshop CC 2015.5.1 arbeiten

»Auswählen und Maskieren«-Probleme


Nach dem Update auf Photoshop CC 2015 mehrten sich die Stimmen, dass das zum »Auswählen und Maskieren«-Arbeitsbereich aufgebohrte »Kante verbessern« nicht wie erwartet, voller Anzeigefehler oder sogar gar nicht funktionierte. Die Funktion war voller Bugs (ich berichtete).

Inzwischen wurde das Update CC 2015.5.1 veröffentlicht, mit dem eine Reihe kritischer Fehler und Bugs in »Auswählen und Maskieren« behoben worden sind. Die meisten Anwender dürften damit die neue Funktionialität zumindest benutzen können. Doch der ebenfalls neue Kante-verbessern-Algorithmus hat – trotz wahrnehmbarer Verbesserung in mancher Hinsicht – im Detail noch so seine Tücken, so dass viele User sich vorerst den alten »Kante verbessern«-Dialog zurückwünschen.

Zum alten »Kante verbessern«-Dialog wechseln


Die gute Nachricht: Sie müssen dafür keine ältere Photoshop-Version mehr installieren. In Photoshop CC 2015.5.1 öffnen Sie »Kante verbessern« statt »Auswählen und Maskieren«, indem Sie die »Shift«-Taste gedrückt halten und dann im Menü auf »Auswahl > Auswählen und Maskieren« klicken. Anders als bei der neuen Funktion müssen Sie hier aber zuvor bereits eine Auswahl oder eine Maske erzeugt haben.

kante-verbessern

Nutzen Sie diesen Trick, falls Sie mit »Auswählen und Maskieren« Problem haben, um ein zumindest gleich gutes Ergebnis wie mit »Kante verbessern« zu erhalten.

Angesicht der nach wie vor vielen kritischen Stimmen zu »Auswählen und Maskieren« bleibt zu hoffen, dass Adobe weiter an dieser Funktion arbeitet und die letzten Macken möglichst bald mit einem weiteren Update behebt. Denn ich zumindest empfinde den neuen Workflow, bei dem man – anders als bei »Kante verbessern« – während der Kantenverbesserung noch Korrekturen an der Auswahl/Maske vornehmen kann, als deutlich angenehmer und schneller.

Daumen drücken! 😉

Ihr

Olaf Giermann

Olaf Giermann

Related Posts

Mitdiskutieren