Technik

Sony Alpha 7C bekommt Tieraugen-Autofokus für Video sowie USB-Streaming-Funktion

Sony Alpha 7C bekommt Tieraugen-Autofokus für Video sowie USB-Streaming-Funktion

Sony hat ein Firmware-Update für die kompakte spiegellose Vollformatkamera Alpha 7C bereitgestellt.

Die Firmware 2.00 fügt eine USB-Streaming-Funktion hinzu, die es erlaubt, die per USB-Kabel mit einem Computer verbundene Kamera zum Live-Streaming einzusetzen. Außerdem kann der Tieraugen-Autofokus jetzt auch bei Videoaufnahmen mit der Alpha 7C genutzt werden. Drittens soll die Betriebsstabilität der Kamera durch das Update verbessert werden. 

Das Firmware-Update für die Sony Alpha 7C steht auf den Support-Seiten von Sony zum Download bereit.


Im DOCMAshop finden Sie alle Infos zum aktuellen Heft: Das ausführliche Inhaltsverzeichnis, einige Seiten als Kostprobe sowie alle Möglichkeiten, das gedruckte Heft zu abonnieren. Erfahren Sie dort auch mehr über unsere preiswerten Online-Abos – jetzt ab 3,99 € pro Monat.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"