Technik

Rollei Makroschlitten

Rollei Makroschlitten

Neu im Zubehörprogramm von Rollei ist ein vielseitig einsetzbarer Makroschlitten für das Fokus-Stacking. Er bietet eine Traglast von 8 kg bei einem Eigengewicht von nur 410 Gramm. Der Schlitten ist mit dem Arca-Swiss-System kompatibel und kann deshalb auf die meisten gängigen Kugelköpfe montiert werden. Alternativ lässt er sich auch einfach auf die vier abnehmbaren Füße stellen.

Der Makroschlitten bietet eine Schienenlänge von knapp 19 Zentimetern. Mittels eines Kurbelgewindes und einer Handkurbel, deren Sensibilität einstellbar ist, lässt sich die Position des Schlittens exakt einstellen (14 mm Hub pro Umdrehung).

Der Rollei Makroschlitten kostet 99 Euro (UVP). Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Rollei.

Technische Daten

Material:Aluminium
Anschlüsse:Arca-Swiss, 1/4″-Schraube
Maße:21 × 5,9 × 4,2 cm (6 cm mit Füßen)
Schienenlänge:18,8 cm (effektiver Bereich 14,5cm)
Verstellbereich:14,5 cm (14 mm Hub pro Umdrehung)
Max. Traglast:8 kg
Gewicht:410 g
Rollei Makroschlitten

Das aktuelle DOCMA-Heft mit vielen Videos – jetzt auch als E-Paper oder als wöchentlicher Content-Letter verfügbar

Verschaffen Sie sich einen Eindruck von der neuen Ausgabe im DOCMAshop. Sie finden dort eine Auswahl von Seiten und das Inhaltsverzeichnis der DOCMA 101. Erfahren Sie auch mehr über unsere preiswerten Online- und Print-Abos – jetzt ab 3,99 € pro Monat.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"