Technik

Kommt bald eine neue Nikon D800?

Gerüchten im Internet zufolge soll Ende Juni die D800/800E durch das schnellere und leichtere Nachfolgemodell D800s ersetzt werden.

Wie die Internetseite nikonrumors.com berichtet, will Nikon am 26. Juni eine neue Vollformatkamera vorstellen, die vermutlich den Namen D800s trägt. Die Kamera soll die D800 und die D800E ablösen, schneller und leichter – aber auch teurer – sein als diese. An der Auflösung von 36 MP soll sich nichts ändern, allerdings soll der neue Sensor lichtempfindlicher sein. Wie bei der D800E verzichtet Nikon grundsätzlich auf einen Antialiasing-Filter vor dem Sensor. Eine Modellvariante mit Tiefpassfilter werde es nicht mehr geben, heißt es in dem Artikel. Die Unterdrückung von Moirés soll durch die verbesserte Firmware erfolgen. Zudem komme ein schnellerer Bildprozessor namens Expeed 4 zum Einsatz. Nikonrumors will zudem erfahren haben, dass Die D800s über einen höher auflösendes Display, eine verbesserte Videofunktion und einen verbesserten Autofokus (wie bei der D4s) verfügt sowie eine höhere Serienbildrate erzielt.

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close