pada-2110328_adobemax-2021_assets_docma_970x250
Technik

B+W Basic Filterlinie für Einsteiger

B+W Basic Filterlinie für Einsteiger

Schneider Kreuznach bringt mit der B+W Basic Filterlinie eine neue Reihe von Objektivfiltern für Hobbyfotografen auf den Markt. Den Anfang macht ein zirkularer Polarisationsfilter, der mit den Durchmessern von 37 bis 105 Millimeter erhältlich sein wird. Das Glas ist in 16 Schichten vergütet. Die Filterringe der Basic-Linie bestehen aus Messing und sind für ein leichtes Auf- und Abschrauben mit einer speziellen Funktionslackierung versehen. Zudem soll der Drehring der Polfilter dank seines optimierten Designs leichter auszurichten sein als bei den bisherigen B+W-Filtern. Bei der neuen Produktlinie ersetzt der Hersteller die üblichen Kunststoffboxen durch Baumwollbeutel mit Kordelzug als Verpackung.

Polfilter werden eingesetzt, um Spiegelungen auf nichtmetallischen Oberflächen wie beispielsweise Wasser zu eliminieren und um sattere Grün- und Blautöne in der Landschaftsfotografie zu erzielen.

Der Hersteller nennt in der Pressemitteilung keine Preisempfehlungen, aber die günstigsten Angebote im Online-Handel liegen aktuell je nach Größe zwischen 30 und 120 Euro. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Schneider Kreuznach.


Pressemitteilung

NEU! B+W Basic Filterlinie 
Neue Filterlinie von B+W Filter für den qualitätsbewussten Einsteiger 

Schneider-Kreuznach erweitertet sein B+W Filter Sortiment um die neue Basic Filterlinie und startet diese mit Zirkular Polarisationsfiltern, welche ab sofort im Handel erhältlich sind. 

Die Filter der Basic Linie zeichnen sich durch einen neu konzipierten Drehring mit optimiertem Design für besseren Grip aus, welcher das Ausrichten von Polfiltern erleichtert. Die Filterhalter bestehen aus stabilem Messing und sind mit einer speziellen Funktionslackierung für reibungsloses Auf- und Abschrauben versehen. Alle Zirkularpolfilter aus der neuen Filterlinie sind mit der bewährten MRC-Vergütung mit 16-facher Beschichtung ausgestattet und ermöglichen dadurch kontrastreiche und farbneutrale Aufnahmen. 

Durch den Einsatz von Polarisationsfiltern werden störende Reflexe reduziert und gleichzeitig die Farbsättigung im Bild erhöht. Zudem bleibt die Frontlinse durch den Einsatz des Filters von Verschmutzungen wie Staub, Sand, Fingerabdrücken oder Kratzern verschont. 

B+W Filter stellt mit der Basic Filterlinie seine Verpackung von Kunststoffboxen auf nachhaltige Baumwollbeutel mit praktischem Kordelzug um. Der Basic Zirkular Polarisationsfilter ist in den Größen Ø 37 mm bis Ø 105 mm erhältlich und eignet sich für Weitwinkel- bis Teleobjektive. 

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"