sony alpha a7 r III

Altglas

Techart Adapter: Autofokus nachrüsten für Sony a7

Objektive, bei denen man die Schärfe manuell einstellt, lassen sich jetzt ganz einfach mit einem Autofokus nachrüsten. Aber nur, wenn man einen Techart-Adapter und neuere Sony Alpha 7 besitzt. Christoph Künne hat einen Ausflug in die Kontrastwelten von analogem „Altglas“ gewagt. Warum ist darauf bloß noch niemand vorher gekommen? Das Prinzip eines Adapters, der aus einem manuell fokussierenden ein automatisch scharfstellendes Objektiv macht, ist im Grunde ganz einfach: Es handelt sich dabei um einen motorisierten, flexiblen Distanzring, der das Objektiv – je nach Fokusentfernung – vom Sensor weg oder zum Sensor hin verschiebt. Das Objektiv wird am Schärfering auf unendlich gestellt. Nur bei Nahaufnahmen muss man die Entfernungseinstellung manuell nachregeln. Dafür lässt sich dann aber im Gegenzug für die zusätzliche…

Mehr
Blog

Storyteller: Sony 24mm f/1.4 G-Master

Braucht man ein Objektiv wie das Sony 24mm f/1.4 G-Master? Kommt darauf an. Klassischerweise ist es als Alltagsweitwinkel etwas zu weitwinkelig und als echtes Weitwinkel nicht weitwinklig genug. Doch was kann man damit anstellen? Wir wollten es genau wissen und haben dazu keinen Aufwand gescheut: Zwei Tage Zeit investiert, mehrere Autos, Flugzeuge und Busse bestiegen, nur um im herbstlichen Licht Siziliens ausführliche Hands-on-Tests durchzuführen. 24-Millimeter Theorie Normalerweise kommt ein 24-Millimeter Objektiv an der Vollformatkamera zum Einsatz. Bevorzugt in der Landschafts- und oft auch in der Straßenfotografie. Es soll dort möglichst viele Details erfassen. An Kameras mit APS-C großem Sensor nutzt man es dagegen als moderates 35er-Weitwinkel. Sony 24mm f/1.4 G-Master-Praxis: Street- & Landschaftsfotografie Versuchen wir das neue Sony 24mm F/1.4 G-Master an den üblichen…

Mehr
Back to top button
Close