Bernd Kieckhöfel

Altglas

Inside Trioplan: Einem Klassiker auf die Linsen geschaut

Triplet ist ein Gattungsbegriff für Objektive mit drei Linsen. Ihr Zusammenspiel basiert auf einem Patent von 1890. Trioplan ist der Markenname für ein Objektiv aus der Manufaktur von Hugo Meyer in Görlitz und wurde zum Synonym. Die Triplet-Konstruktion ist simpel und gleichzeitig genial. Über die Anordnung der Linsen zueinander lässt sich die Brennweite variieren. Die Verwendung verschiedener Glassorten und die Variation der Linsenradien, laienhaft ausgedrückt, ihre Dicke und Wölbung, erlauben eine vergleichsweise wirksame Korrektur von Abbildungsfehlern. Neue Glassorten ermöglichten die Entwicklung von Objektiven mit Lichtstärke f/2.8 für Kleinbildkameras und Projektoren. Lesen Sie hier mehr zum Thema „Inside Trioplan“. Das Trioplan war über Jahrzehnte das Standard-Objektiv für viele verschiedene Kameras. Heute ist sein einzigartiges Kringel-Bokeh gefragt. Scharf können andere Objektive auch.…

Mehr
Altglas

Vintage Objektive Buch wieder verfügbar

Nach einem längeren Lieferengpass bei der Druckerei sind jetzt wieder neue gedruckte Ausgaben des Vintage Objektive Buchs von Bernd Kieckhöfel bei uns im Webshop verfügbar. Die offenen Bestellungen konnten alle heute versandt werden. Hier im DOCMA Shop können Sie das Buch jetzt wieder bestellen. Vintage-Objektive – Das große Buch zum Thema aus der DOCMA-Redaktion  Ein praktischer Führer durch die Welt alter und manuell fokussierender Objektive für digital arbeitende Fotografen. Als Hardcover-Ausgabe und Tablet/iPad-optimiertes ePaper hier im DOCMA-Shop erhältlich.

Mehr
Bücher

Der unwiderstehliche Charme individueller Bokehs

In wenigen Tagen erscheint bei DOCMA das neue Buch „Vintage-Objektive – ein praktischer Führer durch die Welt alter und manuell fokussierender Objektive für digital arbeitende Fotografen“. Ein Werk unter anderem über den unwiderstehleichen Charme individueller Bokehs. Während die digitale Fotografie immer neue Rekorde mit immer feineren Auflösungen feiert, lenkt Bernd Kieckhöfel mit seinem Buch die Aufmerksamkeit auf die Schönheit der Unschärfe in der Fotografie. Dafür nutzt er gebrauchte Objektive aus der analogen Fotografie, die meist für sehr wenig Geld zu haben sind. Das Buch vermittelt das nötige Grundwissen, klärt über die Besonderheiten von Marken und Typen auf, wid­met sich ausführlich der Handhabung alter Ob­jektive und zeigt sinnvolle Schritte bei der digitalen Nachbearbeitung damit entstandener Aufnahmen. Vintage-Objektive und der unwiderstehliche Charme…

Mehr
Back to top button
Close