black-week-2018_ankuendigung
Szene

Schweizer digitalEVENT mit zwei DOCMA-Vorträgen

Am 3. November 2018 findet die 10. Jubiläumsausgabe des digitalEVENT im Trafo Baden (Schweiz) statt. Die Veranstaltung, in deren Fokus die Fotografie mit all ihren Facetten steht, hat sich fest in der Schweizer Fotoszene verankert und zieht jedes Jahr über 3000 Besucher aus der ganzen Deutschschweiz und Süddeutschland nach Baden. Zum Programm zählen über 40 Seminare, Vorträge und Podiumsgespräche. Auch DOCMA-Chefredakteur Christoph Künne hält zwei Vorträge.

Schweizer digitalEVENT
Copyright: Remo Buess, remobuess.com

Der digitalEVENT 2018 feiert dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum und hat als Schwerpunkt die Themen Natur-, Portrait-, Modefotografie und Social Media. Er bietet einen Mix aus Vorträgen, Seminaren, Produkt-Demos und Live Shootings. Highlights sind wie immer die Keynote-Vorträge in der Trafo-Halle. Mit Hilfe modernster 4K-Projektion und einer riesigen Leinwand präsentieren sich dieses Jahr die folgenden Fotografen auf der Bühne:

  • Tolis Fragoudis (CH) – Explore to Create, 10:45 Uhr
  • Greg Basco (CRI) – Photography for Conservation, 12:00 Uhr
  • Dani Arnold (CH) – Climbing, 13:30 Uhr
  • Ray Demski (DE) – Explore, 14:45 Uhr
  • Jann Arthus Bertrand (FR) –16:00 Uhr

Eine Übersicht der Keynotes finden Sie hier.


Explora Vortrag von Stefan Forster

Im Februar 2018 tourte Stefan Forster mit seinem Multivisionsvortrag „Im Reich der Lichter“ zusammen mit EXPLORA durch die Schweiz und Süddeutschland. Über 17.000 Zuschauer besuchten die insgesamt 27 Vorführungen über Island, Norwegen und Grönland.
Anläßlich des digitalEVENT zeigt Stefan Forster diesen Vortrag nochmals exklusiv.

SA 3.11.18, 18:15 – 20:50 Uhr, Eintritt: 30 CHF


DOCMA-Vorträge


Die Vorträge von DOCMA-Chefredakteur Christoph Künne finden im Glassaal statt.

  • Shooting people: Wie man ein wirklich gutes Porträt macht, 14:45 – 15:30 Uhr
  • Lightroom: Das kreative Labor, 16:00 – 16:45 Uhr

Weitere Informationen dazu gibt es hier.


Social Media im Fokus

Gleich vier Seminare befassen sich mit Social Media und vor allem mit Instagram. Dabei vermitteln Fabio Antenore, Dan Roznov und der Gründer des Instagram-Channels myswitzerland (über 350000 Follower) Marcus Händel wertvolles Know-How für die Trendplattform.

Produktausstellung

Zum Begleitprogramm zählt eine Produktausstellung, die von 36 Ausstellern aus dem Fotobereich bestritten wird. Diese haben auch Spezialisten und Techniker mitgebracht, die Besuchern gerne Fragen beantworten, auf die man im Internet üblicherweise keine Antworten erhält.


digitalEVENT 2018 – ONE DAY OF PHOTOGRAPHY


Datum:                   Samstag, 3. November 2018
Öffnungszeiten:    9:00 bis 18:00 Uhr
Ort:                        Trafo Baden, Brown Boveri Platz 1, 5400 Baden

 

Schlagworte
Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close